Windows 10 Updates mit einer Batch (bat) manuell deaktivieren und wieder aktivieren

Eigentlich sollte man die Update-Funktion unter Windows 10 in ruhe lassen. Denn Updates sind wichtig. Gerade wenn es um Sicherheitsupdates geht. Es gibt aber Szenarien, da möchte man die automatischen Updates kurzzeitig deaktivieren, bzw. selbst bestimmen, wann das Update installiert wird. Egal ob bei Updates oder Funktionsupdates.

Im Wiki haben wir dazu einige verschiedene Lösungen. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10. Auch letztens hatten wir euch gerade das kleine Tool StopUpdates10 vorgestellt. Aber es gibt noch eine andere Variante als bat-Datei, die zwar die Windows 10 Updates nicht zulässt, aber die Signaturupdates vom Defender und auch die App Updates aus dem Microsoft Store zulässt.

Ist die Batch-Datei ausgeführt worden, kann in den Einstellungen nach Updates gesucht werden. Logischerweise erscheint eine Fehlermeldung. Will man das Update installieren, reicht ein Rechtsklick auf den Desktop und die Einstellung kann rückgängig gemacht werden. Danach kann man dann wieder nach Updates suchen lassen und sie installieren sich dann auch. Also eine „Toggle“-Funktion.

Aktuell ist die Version 9.2 Verfügbar. Hier wurde das Defender-Update für die Windows 10 1803 aktualisiert. In der Version 9.1 wurde vorher schon die Möglichkeit hinzugefügt, dass der Defender alle 4 Stunden nach Updates sucht. Ist Windows Update deaktiviert, sucht der Defender ansonsten nur 1x am Tag. Wie das Ganze funktioniert könnt ihr euch im diesem kleinen „Film“ (gif) anschauen. (Einfach das Bild öffnen, dann wird es abgespielt.

Noch einmal als Hinweis: Liebe Kinder, das ist nicht zum Spielen geeignet. Der Inhalt von der PasteBin-Seite muss in eine Textdatei kopiert werden. Danach dann Neues Textdokument.txt in Update.bat umbenennen und per Rechtsklick als Administrator ausführen.

Info, weitere Batch-Dateien und Download:

Danke an Bau

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Windows 10 Updates mit einer Batch (bat) manuell deaktivieren und wieder aktivieren
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

17 Kommentare zu “Windows 10 Updates mit einer Batch (bat) manuell deaktivieren und wieder aktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.