Iconcache löschen

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer seine Icons in Vista, Windows 7 austauscht, oder Probleme mit Icons hat, muss den Iconcache löschen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten den Iconcache zu löschen.

Für Windows 8 gibt es einen anderen Weg den Iconcache und Thumbnailcache zu löschen:

Iconcache loeschen Windows 8


Iconcache über das CMD-Fenster löschen

Iconcache1.png

Diese Variante ist eher zu empfehlen, da die Explorer.exe nicht läuft.

  • Rechtsklick in die Taskleiste und den Taskmanager aufrufen
  • Den Prozess Explorer.exe beenden
  • Windows 7: In den Reiter Anwendungen wechseln
  • Windows 8: Im Menü Datei / Neue Aufgabe ausführen

Den Windows Task-Manager nicht schliessen.

  • Neuer Task anklicken und CMD.EXE eintippen.
  • In das CMD-Fenster CD /d %userprofile%\AppData\Local eintippen Enter drücken
  • Dann DEL IconCache.db /a Enter drücken Leerzeichen zwischen .db und /a nicht vergessen!
  • Dann EXIT Enter drücken

Nun im Task-Manager

  • Windows 7:Neuer Task anklicken
  • Windows 8: Im Menü Datei / "Neue Aufgabe ausführen"
  • EXPLORER.EXE eintippen und OK drücken.

Nun sollten alle Icons richtig dargestellt werden.


Sollte dies nicht der Fall sein dann gibt es noch eine letzte Lösung:

  • Rechtsklick auf den Desktop / Bildschirmauflösung
  • Dort Erweiterte Einstellungen Reiter: Monitor von 32 auf 16 bit umschalten. Mit OK bestätigen
  • Rechner neu starten.
  • Ein paar Fenster öffnen, wo die falschen Icons enthalten sind.
  • Danach wieder auf 32 bit umstellen.
  • Optional Abmelden/ Neustarten

Iconcache per Batch-Datei automatisch löschen

Damit erhält man eine Batchdatei die man nach dem anlegen immer wieder per Doppelklick starten kann.

Interessant gerade wenn man öfter mal Icons auswechselt.

  • Editor öffnen und diese Zeilen einfügen:

@echo off
taskkill /f /IM explorer.exe
CD /d %userprofile%\AppData\Local
DEL IconCache.db /a
Start explorer.exe

Als Iconcache.txt abspeichern.

Danach umbenennen in Iconcache.bat und per Doppelklick ausführen.

Iconcache mit einem Tool löschen

Icon cache cleaner.png

Wer sich nicht zutraut diese Batchdatei zu erstellen, hat jetzt auch die Möglichkeit das Tool von richardred15 zu verwenden.

Bitte wie im Fenster auch angezeigt wird, vorher die UAC (User Account Control) deaktivieren.

Start msconfig eintippen und die msconfig.exe starten

Unter dem Reiter Tools UAC-Einstellungen ändern und rechts unten starten.

Nach dem Vorgang bitte wieder aktivieren.

Info und Download


Iconcache.db löschen

Iconcache.png

Diese Variante ist nicht effizient, aber eine schnelle Möglichkeit den Iconcache zu leeren.

  • Alle Dateien sichtbar machen im Explorer.
  • C:\Benutzer\Name\AppData\Local die Iconcache.db löschen.
  • Rechner neustarten.



Iconcache erhöhen

Damit es nicht öfter vorkommt, ist es ratsam den Iconcache zu erhöhen.

Das macht man über die Registry

  • Start regedit ins Suchfeld
  • regedit.exe per rechts klick als Admin starten
  • Zum Pfad KEY_LOCAL_MACHINE/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Explorer gehen
  • Neue Zeichenfolge anlegen mit dem Namen: Max Cached Icons
  • Wert eintragen 4000

Wird diese Zeichenfolge gelöscht, greift wieder automatisch der normale Cache von 500.


Den Iconcache löschen per Batch oder Tool in Verbindung mit dem Iconcache erhöhen, bringt den besten Erfolg.

Thumbnailchache löschen

Iconcache2.png

Windows Vista und Windows 7 speichern auch die Thumbnails (Minivorschau). Dadurch kann es beim wechseln von Icons dazu kommen das kleine Icons korrekt, grosse dagegen falsch dargestellt werden.

Wie löscht man die Thumbnails

  • Start / Computer
  • Rechtsklick auf C:
  • Eigenschaften
  • Im neuen Fenster Eigenschaften von (C:) auf bereinigen klicken.
  • Haken rein bei Miniaturansichten
  • OK drücken.


Sollte das Fenster "System" aufgehen, einfach schliessen und noch einmal probieren.


Manuell löschen:

C:\Users\Name\AppData\Local\Microsoft\Windows\Explorer

Alle thumbcache_*.db löschen


Fragen?

Ihr habt Fragen? Dann ab ins Forum

Viele andere Tutorials für Windows 7 findet ihr hier

Top 10 der Tutorials Windows 7

  1. Verknüpfungspfeil entfernen in Windows 7
  2. Windows 7 Themes installieren
  3. Explorer Bibliothek entfernen
  4. Iconcache löschen
  5. Windows 7 Bootscreen ändern ‎
  6. Tools für die Windows 7 Superbar (Taskbar)
  7. Uxtheme.dll in Windows 7 patchen
  8. Windows 7 Login-Hintergrund ändern
  9. Eine Datei in Besitz nehmen
  10. Administratorkonto freischalten


+ Top 11 bis 25



Schon Interesse an Windows 10? Dann schaut auch dort einmal in die Tutorials, oder speichert den Link in euren Favoriten.

Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box.

Du hast weitere Fragen oder benötigst Hilfe? Dann ab ins Forum! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows 8.1 und Windows 10
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Startmenü reparieren Windows 10
  2. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  3. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  4. Seriennummern Key generischer Schlüssel Windows 10
  5. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  6. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  7. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft
  8. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  9. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten
  10. Datenträgerbereinigung Windows 10 Alte Daten richtig löschen und Windows.old Ordner Dateien herauskopieren und entfernen Windows 10


+ Top 11 bis 25