Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

'Dieses Tutorial ist auch für Windows 10 1607 (ab Juli 2016) geeignet.'Dieses Tutorial ist auch für Windows 10 1607 (ab Juli 2016) geeignet.

Windows 10 wird automatisch mit einem Benutzer angelegt, der zu der Gruppe der Administratoren gehört.

Dieses Konto hat aber nur administrative Rechte. Deshalb muss man bei Änderungen immer bestätigen (UAC), dass man es machen darf.

Benötigt man für Einstellungen den "richtigen" Administrator, muss dieses Konto erst freigeschaltet werden.

Aber auch der "richtige" Administrator besitzt nicht alle Rechte. Das wurde extra so festgelegt, damit Viren und Malware sich nicht auf Systemdateien "ausbreiten" können. Hier hilft aber die Berechtigung / Besitz von Dateien und Ordnern.

Über dem Administrator stehen wegen der Sicherheit deshalb noch:

  • Das System
  • Der Trusted Installer

Daher wird man auch weiterhin bei sehr wichtigen Dateien den Besitzer wechseln müssen.

Es gibt mehrere Wege das Konto des Administrators freizuschalten. Wie es geht zeigen wir euch jetzt.

Wichtig in dem Zusammenhang: Ein Benutzerkonto muss immer der Gruppe Administratoren angehören. Löscht man alle diese Benutzerkonten und ist nur noch mit einem Standard-Konto unterwegs, kann man nichts mehr am System ändern, installieren etc. Auch die Berechtigung, das "richtige" Administrator-Konto freizuschalten ist nicht mehr vorhanden.


Auch interessant:



News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.


Das "richtige" Administrator-Konto unter Windows 10 aktivieren

Administrator-konto-aktivieren-windows-10-1.jpg

Die einfachste Variante das Administrator-Konto ohne Passwort zu aktivieren unter Windows 10 ist:

  • Win + X Eingabeaufforderung (Administrator)
    • Oder in die Suche in der Taskleiste cmd.exe eintippen und das Ergebnis mit Rechtsklick als Administrator öffnen
  • Den Befehl net user administrator /active:yes (per Strg+C kopieren und Strg+V einfügen) eintippen
  • Enter drücken


Administrator-konto-aktivieren-windows-10-3.jpg

Bei der nächsten Variante das Administrator-Konto unter Windows 10 freizuschalten wird das Konto gleich mit einem Passwort versehen.

  • Win + X Eingabeaufforderung (Administrator)
    • Oder in die Suche in der Taskleiste cmd.exe eintippen und das Ergebnis mit Rechtsklick als Administrator öffnen
  • Den Befehl net user administrator * /active:yes (per Strg+C kopieren und Strg+V einfügen) eintippen. Leerzeichen beachten
  • Enter drücken
    • Nun wird ein Passwort verlangt, welches ihr eintragen müsst und mit Enter bestätigt.
    • Das Passwort noch einmal eintragen und Enter drücken.

Das wars. Nun ist das Administrator-Konto automatisch mit einem Passwort versehen. Bei der ersten Variante muss das erst in der Benutzerkontenübersicht vergeben werden.

Auch interessant:


Administrator über die Computerverwaltung aktivieren

Administrator-konto-aktivieren.jpg
  • Win + X drücken Computerverwaltung
    • Oder in die Suche der Taskleiste Computerverwaltung tippen und starten
  • Computerverwaltung aufrufen
  • Nun links Lokale Benutzer und Gruppen / Benutzer auswählen
  • In der Mitte dann Administrator anklicken
  • Haken entfernen bei: "Konto ist deaktiviert"


Das Administrator-Konto starten

Administrator-konto-aktivieren-windows-10-2.jpg

Nun kann man das Startmenü oder den Startbildschirm öffnen und ein Klick auf den Namen machen. Unten erscheint nun der Administrator. Ein Klick darauf und man kann in dieses Konto wechseln, bzw. abmelden und den Administrator anmelden.

Administratorkonto wieder deaktivieren

  • Win + X Eingabeaufforderung (Administrator)
    • Oder Startmenü / Startbildschirm cmd.exe eintippen und das Ergebnis mit Rechtsklick als Administrator öffnen
  • Den Befehl net user administrator /active:no (per Strg+C kopieren und Strg+V einfügen) eintippen.
  • Enter drücken

Oder in der Computerverwaltung: Einfach wieder den Haken setzen bei: Das Konto ist deaktiviert.

Somit ist das Administratorkonto wieder versteckt.

Administrator Namen ändern

Administrator Namen aendern 2.jpg

Auch vom "echten" Administrator kann man den Namen ändern.

  • Windows 10 Startmenü oder in die Suche der Taskleiste Computerverwaltung tippen und starten
  • Computerverwaltung aufrufen
  • Nun links Lokale Benutzer und Gruppen / Benutzer auswählen
  • In der Mitte dann Administrator anklicken
  • Unter "Vollständiger Name" nun den gewünschten Namen eintragen
  • Übernehmen / OK danach Ab- und wieder anmelden.

Das wars.

Apps im Administrator Konto starten

Normalerweise funktionieren keine Apps im Build-In Administrator-Konto. Man bekommt eine Fehlermeldung sichtbar über den Desktop angezeigt.

Aber es funktioniert trotzdem mit einer kleinen Änderung in der Registry. Und so geht es:

Administrator-konto-apps-starten-windows-10.jpg
  • Win + R drücken regedit eingeben und starten
    • Oder regedit in die Suche der Taskleiste eingeben und starten
  • Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System gehen
  • Rechts dann FilterAdministratorToken und den Wert von 0 auf 1 setzen.
    • Ist der Eintrag nicht vorhanden, dann Rechtsklick ins rechte Feld / Neu / Neuer DWORD-Wert (32 Bit) Name FilterAdministratorToken und auch hier den Wert dann auf 1 setzen.

Das war es auch schon. Jetzt einmal neu starten und die Apps öffnen sich auch im sonst versteckten Administrator Konto.

Hinweis: Dies kann dazu führen, dass Programmberechtigungen danach nicht mehr stimmen. Das lässt sich ändern indem man die Berechtigungen für die jeweiligen Programme nachprüft und gegebenenfalls ändert.


Nach der Aktivierung startet immer das Konto des Administrators

Nachdem man den Build-In Administrator aktiviert hat, kann es dazu kommen, dass nicht der letzte aktive Benutzer automatisch gestartet wird, sondern immer das freigeschaltete Administrator-Konto als erstes.

Wer das nicht möchte, muss so vorgehen:

Administrator-startet-immer-als-erstes-windows-10.jpg
  • Windows-Taste + R drücken regedit eingeben und starten
  • Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon gehen
  • Im rechten Feld nun AutoAdminLogon doppelt anklicken und den Wert auf 0 setzen.



Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box.

Du hast weitere Fragen oder benötigst Hilfe? Dann ab ins Forum! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows 8.1 und Windows 10
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Startmenü reparieren Windows 10
  2. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  3. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  4. Seriennummern Key generischer Schlüssel Windows 10
  5. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  6. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  7. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft
  8. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  9. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten
  10. Datenträgerbereinigung Windows 10 Alte Daten richtig löschen und Windows.old Ordner Dateien herauskopieren und entfernen Windows 10


+ Top 11 bis 25

Windows 10 Administrator aktivieren, Win 10 Administrator freischalten, Windows 10 richtigen Administrator, Administrator einstellen Win 10, Apps starten im Administrator Konto