Windows 8 ohne Windows Live ID, Microsoft Account installieren

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Auch interessant:



Windows 8.1 mit einem lokalen oder Microsoft Konto installieren

Auch Windows 8.1 kann mit einem lokalen oder einem Microsoft-Konto installiert werden.

Die Vorgehensweise ist fast identisch mit Windows 8.

Siehe:



Windows 8 mit einem lokalen oder Microsoft Konto installieren

Windows 8 hat ja nun 2 Varianten beim installieren eingearbeitet. Einmal die Installation mit der Windows Live ID oder dem neuen Namen Microsoft Account, oder als lokale Installation. Welche Vor- und Nachteile haben diese beiden Varianten:

Installation mit dem Microsoft Account ehem. Windows Live ID

Lokales-konto1.jpg

Voraussetzung ist natürlich ein Microsoft-Account.

Vorteil Microsoft Account beim installieren von Windows 8

Windows 8 synchronisiert nach dem Installieren einige Einstellungen.

Dazu gehören:

  • Theme-Änderungen, Wallpaper, Taskleiste wenn sie vorher zum Beispiel oben war.
  • Browsereinstellungen, Maileinstellungen (Metro)
  • Appeinstellungen (z.B. Wetter wird sofort wieder in deinen Einstellungen angezeigt)
  • Apps aus dem Appstore die gekauft wurden, werden wieder eingelesen.
  • Foto App Einstellungen wie Facebook, Flickr etc. werden sofort wieder synchronisiert. So das man sofort wieder zugreifen kann.
  • Wenn man Apps aus dem App Store herunterladen möchte braucht man keine Mailadresse eingeben. Es wird auf deine Mailadresse zurückgegriffen.

Fazit: Man spart eine menge Arbeit nach einer Neuinstallation.

Nachteil Microsoft Account beim installieren von Windows 8

  • Man kann keinen User Namen eingeben. Der Name von der Mail Adresse ist dann auch identisch mit dem Benutzernamen unter Windows 8
  • Windows 8 wird automatisch als Heimnetzwerk installiert.
  • Falsche Einstellungen aus der Synchronisation, müssen manuell rückgängig gemacht werden.

Fazit: Kann man schwer sagen. Sollte jeder selbst entscheiden, ob die Vor- oder Nachteile überwiegen.

Lokales-konto5.jpg

Was synchronisiert wird und was nicht kann man ganz einfach einstellen über:

  • Windows + i drücken
  • Unten PC Einstellungen ändern
  • Im neuen Fenster dann auf Einstellungen synchronisieren



Installation mit einem Lokalen Konto Windows 8

Lokales-konto2.jpg

Vorteil der Installation mit einem Lokalen Konto

  • Man kann wie gewohnt seinen eigenen Namen als Benutzernamen eingeben.
  • Das Netzwerk kann ausgewählt werden zwischen Heimnetzwerk oder Öffentliches Netzwerk Siehe auch Netzwerkverbindungen ändern - Windows 8
  • Ändert man öfter das Aussehen (Theme, Wallpaper etc.) kann es durchaus passieren das die Synchronisation noch alte Einstellungen gespeichert hat.

Vorteil der Installation mit einem Lokalen Konto

  • Ein Nachteil, will man im App Store ein App herunterladen, muss man sich mit Mailadresse und Kennwort anmelden.
  • Vorher installierte Apps aus dem AppStore müssen neu eingestellt und wieder neu installiert werden.


So muss jeder selbst entscheiden wie er Windows 8 installieren möchte.



Kleiner Tipp noch nebenbei:

Lokales-konto3.jpg

Bevor alles installiert wird und man gefragt wird ob Express-Einstellungen oder Anpassen, sollte man sich ruhig 2 Minuten mehr einplanen.

So kann man Einstellungen aktivieren oder deaktivieren wie zum Beispiel Fehlermeldungen und anderes an Microsoft zu übermitteln.






Fragen?

Top 10 der Tutorials speziell Windows 8.1

  1. Sicherung erstellen Backup anlegen Windows 8.1
  2. Reparatur Wiederherstellung Windows 8.1
  3. Portal:Windows 8.1
  4. Automatischer Start von SkyDrive verhindern
  5. Windows 8.1 als Update oder Neuinstallation installieren
  6. Ordner Bibliotheken unter Computer Arbeitsplatz entfernen Windows 8.1
  7. Bibliotheken erstellen, aktivieren Windows 8.1
  8. Netzwerk ändern Windows 8.1
  9. Windows 8.1 mit einem lokalen Konto installieren
  10. Windows Apps deinstallieren Windows 8.1 und Leistungsindex erstellen Windows 8.1

+ Top 11 bis 25

Top 10 der Tutorials Windows 8 und Windows 8.1

  1. Herunterfahren von Windows 8 - Die verschiedenen Varianten
  2. In den abgesicherten Modus von Windows 8 starten
  3. Windows 8 reparieren - wiederherstellen
  4. Backup erstellen - Windows 8
  5. Windows 8 Upgrade auf leerer Festplatte clean installiert und aktiviert sich nicht
  6. Explorer Bibliothek entfernen
  7. Windows 8 Themes installieren inkl. Aero, Blur Transparenz Windows 8
  8. In die Erweiterte Startoptionen booten - Windows 8
  9. Mit der Windows 8 Upgrade eine Neuinstallation durchführen‏‎
  10. Autostart Windows 8 und Netzwerkverbindungen ändern - Windows 8




+ Top 11 bis 25

Du hast noch ein Tipp zum Tutorial

  • Dann schreib uns die Ergänzung über unsere Tipp-Box
  • Wir werden dann dieses Tutorial erweitern, damit kannst du anderen Benutzern helfen. Danke!

Weitere Tutorials für


Blognews

Oder du benutzt unsere Deskmodder.de App für das Windows Phone:

Deskmodder-app.jpg




Ihr habt Fragen?

Dann ab ins Forum. Auch Gäste können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten.