Windows 10: Update auf die 21H2 wird für die Windows 10 20H2 jetzt beschleunigt

Mal kurz als Info: Microsoft hat gestern das Rollout für die Windows 10 20H2 auf die 21H2 geändert. Es wurde von der gedrosselten Verfügbarkeit auf die „erste Phase für das Training des maschinellen Lernens (ML)“ umgestellt.

Bedeutet: Wer noch mit der Windows 10 20H2 unterwegs ist, wird jetzt durchaus das Funktionsupdate auf die Windows 10 21H2 erhalten. Der Hintergrund ist, dass die Consumer-Version (Home, Pro, Pro-Education) nur noch bis zum 10.05.2022 Sicherheitsupdates erhält. Die Enterprise und Education aber noch bis 9.05.2023.

Wer manuell sucht, bekommt auch wie bisher das Feature Update angeboten. Es ist ja nur ein kleines Update, das als KB5003791 manuell bereitgestellt wurde.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10: Update auf die 21H2 wird für die Windows 10 20H2 jetzt beschleunigt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “Windows 10: Update auf die 21H2 wird für die Windows 10 20H2 jetzt beschleunigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.