Smartcard-Authentifizierung nach Juli Patchday kann Druck- und Scanfehler verursachen

Irgendwie wird es langsam zu einer „never ending story“. Microsoft behebt eine Lücke, die die Drucker betreffen und es wird damit ein neues Problem geschaffen. Denn nun kann eine Smartcard-Authentifizierung Druck- und Scanfehler verursachen.

Eine normale Anmeldung mit Benutzername und Kennwort funktioniert weiterhin. Dabei geht es um das Juli-Sicherheitsupdate vom 13.Juli unter anderem also auch die KB5004237. Es betrifft die Windows 10 und LTSC Versionen, sowie die Server bis runter zur 2008 SP2 und Windows 8.1 und 7.

Microsoft arbeitet derzeit daran einem temporären Fix, bis es dann per Update behoben wird. Da es nur wenige betrifft, verlinke ich den Beitrag von Microsoft nur einmal.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Smartcard-Authentifizierung nach Juli Patchday kann Druck- und Scanfehler verursachen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “Smartcard-Authentifizierung nach Juli Patchday kann Druck- und Scanfehler verursachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.