Windows 10 17127 steht für die Insider im Fast und Slow Ring bereit

[Update 23.03.18] Microsoft hat die Windows 10 17127 nun auch im Slow Ring bereitgestellt. Die dazugehörigen ISO Dateien werden die Redmonder dann Anfang nächster Woche bereitstellen. Änderungen gegenüber dem Fast Ring wurden keine vorgenommen. Aber ihr könnt die neue Cortana Show Me App testen. Hier der Link zum Microsoft Store

Microsoft startet eine neue Insider für die Fast Ring Nutzer. Die Windows 10 17127. Genauer gesagt die 10.0.17127.1 rs4_release vom 18.03. (Jetzt stimmt die 18.). Man hat nun Cortana die neue Profilseite spendiert. Dieses Cortana Notizbuch ist das erste Mal im Dezember 2017 aufgetaucht. Wir hatten darüber berichtet. Dies wird später auch in anderen Bereichen eingesetzt werden.

Auch beim Mixed Reality hat Microsoft noch einmal einige Fehler behoben. Wir werden für diese Version natürlich wieder versuchen die ISO Dateien zu sammeln und werden den Link dann hier einfügen. [Update] Hier der Link zu den 17127 ISOs Ein Dank schon einmal an alle die helfen und ihre Zeit opfern. Solltet ihr eine Frage zur Insider haben, dann könnt ihr auch gerne unser Windows 10 Insider Forum nutzen. Dort können wir euch gezielter helfen.

[Update] Auch diese Version hat ein Wasserzeichen und eine Zeitbombe. Muss aber nichts bedeuten. Bei der Fall Creators hat MS auch nur ein Update nachgejagt und es wurde zur finalen Version. Bekannte Probleme sind derzeit nicht vorhanden. Falls doch noch welche kommen sollten, werden wir den Artikel natürlich aktualisieren. Kommen wir zu den behobenen Fehlern in der Windows 10 17127.

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Sie feststellen mussten, dass Ihr Telefon nach dem Upgrade nicht mehr mit Ihrem PC verbunden war.
  • Wir haben ein Problem behoben, das zum Absturz von Microsoft Edge führen konnte, wenn bestimmte Erweiterungen deaktiviert wurden.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Sprachausgabe abstürzte, wenn der Scan-Modus zum Lesen von Dialogen in Microsoft Edge verwendet wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Tasten „Seite hoch“ und „Seite runter“ bei der Verwendung von Microsoft Edge in der Leseansicht nicht funktionierten.

Weitere behobene Fehler in der Windows 10 17127

  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Fokus verloren ging, nachdem das Action Center mit WIN+A geschlossen wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem, wenn Sie Ihre Formatierung auf Japanisch umgestellt haben, ohne die japanische Sprache in Ihrer Sprachliste zu haben, neu installierte Anwendungen nicht in Start erscheinen würden.
  • Mixed Reality Wir haben die Performance-Regression für Windows Mixed Reality auf Hybrid-Laptops korrigiert.
  • Wir haben das Problem behoben, dass die Posteingangsanwendungen innerhalb von Windows Mixed Reality nicht geladen werden konnten und neu platzierte Hologramme leer sein könnten.

Quelle: blogs.windows

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Windows 10 17127 steht für die Insider im Fast und Slow Ring bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

86 Kommentare zu “Windows 10 17127 steht für die Insider im Fast und Slow Ring bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.