Windows 10 Enterprise in Pro ändern oder Pro in Enterprise

Bisher war es ein Problem oder eher gesagt eine große Fummelei in der Registry, damit man Windows 8 oder Windows 10 90 Tage „Enterprise“ in Windows 8 oder Windows 10 „Pro“ ändern konnte. Beschrieben hatten wir es HIER und HIER.
Jetzt hat Microsoft dies viel einfacher gestaltet: So, wie wir es schon von der Änderung Windows 10 „Home“ in „Pro“ her kennen.

windows-10-enterprise-in-pro-aendern

Jetzt reicht es völlig aus, die Einstellungen zu öffnen, zu „Update und Sicherheit“ zu gehen und dann links die „Aktivierung“ auswählen.

Hier kann man nun entweder mit dem generischen Key die Version wechseln und dann hinterher mit seinem eigenen Schlüssel aktivieren – oder gleich seinen eigenen Schlüssel nehmen.

Möglich ist eine Änderung der Windows 10 Version über den Schlüssel von:

  • Windows 10 Home zu Windows 10 Pro
  • Windows 10 Pro zu Windows 10 Education
  • Windows 10 Pro zu Windows 10 ProfessionalEducation
  • Windows 10 Pro zu Windows 10 Enterprise
  • Windows 10 Enterprise zu Windows 10 Pro
  • Windows 10 Education zu Windows 10 Pro

Wer von einer Windows 10 Home x32 auf eine Windows 10 x64, oder auch Windows 10 Pro x32 auf eine Windows 10 Pro x64 wechseln möchte, muss weiterhin neu installieren. Hier hat sich nichts geändert.

Weitere Informationen zu Windows 10
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert folgende Seiten in den Favoriten: Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen Fragen stellen und natürlich auch beantworten:
Windows 10 Enterprise in Pro ändern oder Pro in Enterprise
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

6 Kommentare zu “Windows 10 Enterprise in Pro ändern oder Pro in Enterprise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.