Twitter nun mit „Mute Funktion“

Twitter logo 2012Wie Twitter im hauseigenen Blog mitteilt, wird in den kommenden Tagen die Mute-Funktion in der Webversion sowie in den Apps von Android und iOS Einzug erhalten. Damit ist es möglich bestimmte Accounts zu blocken. Tweets und Re-Tweets des entsprechenden Accounts tauchen dann nicht mehr in eurem Stream auf.

So ganz ist mir der Nutzen der Funktion nicht klar, denn warum sollte ich jemanden stummschalten, wenn ich dem Account folge. Dann doch einfach nicht mehr folgen, oder ?

[via]

Twitter nun mit „Mute Funktion“
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.