Administratorkonto freischalten

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



In Vista oder Windows 7 und Windows 8 und Windows 8.1 ist das Build-In Administratorkonto, also das echte Admin. Konto nicht freigeschaltet.

Wer das Konto trotzdem freischalten möchte, weil er es unbedingt braucht, hier die Anleitung.



Bitte nur anwenden, wenn es unbedingt nötig ist. Da sonst die Sicherheit wie unter einem normalen Konto nicht mehr gegeben ist.

Windows 8.1

Das Admistratorkonto aktivieren, funktioniert auch unter Windows 8.1. Jeweils für die Pro und Core Version (ehemals Home Premium)

Vista Ultimate, Windows 7 und 8 Professional (Pro), Windows 7 Ultimate

  • Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung
  • Lokale Benutzer und Gruppen/Benutzer
  • Rechtsklick auf das Administratorkonto /Eigenschaften - Konto ist deaktiviert den Haken raus.
  • Nach einem Neustart erscheint dann das Administratorkonto bei der Loginauswahl.

Vista Home Premium, Windows 7 Home Premium, Windows 8 (Core)

Dort gibt es die Möglichkeit wie oben beschrieben nicht.

  • Start: in die Suche cmd eintippen
  • Auf die gefundene cmd.exe ein rechtsklick machen und als Administrator ausführen.
  • Im aufgehenden Fenster dann net user administrator /active:yes eintippen.

Nun erscheint wie auch in der Pro / Ultimate zusätzlich das Adminkonto bei dem Login.

Konto aktiviert lassen, aber nur mit einem Benutzer starten

Wer nun beide Konten aktiviert lassen möchte, aber keine Auswahl beim Login will, kann sich dieses Tutorial anschauen: Automatischer Systemstart ohne Auswahl beim Login

Konto wieder deaktivieren

Um das Konto wieder zu deaktivieren den selben Vorgang vornehmen und

net user administrator /active:no eintippen.

Administratorkonto Namen ändern

Administrator Namen aendern 1.jpg

Damit man im Administrator-Konto nicht Administrator angezeigt bekommt, muss man nur eine kleine Änderung vornehmen.

Administrator Namen aendern 2.jpg
  • Systemsteuerung/Verwaltung im neuen Fenster dann Computerverwaltung
  • Nun links Lokale Benutzer und Gruppen / Benutzer auswählen
  • In der Mitte dann Administrator anklicken
  • Unter "Vollständiger Name" nun den gewünschten Namen eintragen
  • Übernehmen / OK danach Ab- und wieder anmelden.

Nun wird der neue Name anstatt Administrator angezeigt

Getestet unter Windows 8.







Fragen?

Top 10 der Tutorials speziell Windows 8.1

  1. Sicherung erstellen Backup anlegen Windows 8.1
  2. Reparatur Wiederherstellung Windows 8.1
  3. Portal:Windows 8.1
  4. Automatischer Start von SkyDrive verhindern
  5. Windows 8.1 als Update oder Neuinstallation installieren
  6. Ordner Bibliotheken unter Computer Arbeitsplatz entfernen Windows 8.1
  7. Bibliotheken erstellen, aktivieren Windows 8.1
  8. Netzwerk ändern Windows 8.1
  9. Windows 8.1 mit einem lokalen Konto installieren
  10. Windows Apps deinstallieren Windows 8.1 und Leistungsindex erstellen Windows 8.1

+ Top 11 bis 25

Top 10 der Tutorials Windows 8 und Windows 8.1

  1. Herunterfahren von Windows 8 - Die verschiedenen Varianten
  2. In den abgesicherten Modus von Windows 8 starten
  3. Windows 8 reparieren - wiederherstellen
  4. Backup erstellen - Windows 8
  5. Windows 8 Upgrade auf leerer Festplatte clean installiert und aktiviert sich nicht
  6. Explorer Bibliothek entfernen
  7. Windows 8 Themes installieren inkl. Aero, Blur Transparenz Windows 8
  8. In die Erweiterte Startoptionen booten - Windows 8
  9. Mit der Windows 8 Upgrade eine Neuinstallation durchführen‏‎
  10. Autostart Windows 8 und Netzwerkverbindungen ändern - Windows 8




+ Top 11 bis 25

Du hast noch ein Tipp zum Tutorial

  • Dann schreib uns die Ergänzung über unsere Tipp-Box
  • Wir werden dann dieses Tutorial erweitern, damit kannst du anderen Benutzern helfen. Danke!

Weitere Tutorials für


Blognews

Oder du benutzt unsere Deskmodder.de App für das Windows Phone:

Deskmodder-app.jpg




Ihr habt Fragen?

Dann ab ins Forum. Auch Gäste können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten.



Fragen?

Ihr habt Fragen? Dann ab ins Forum

Viele andere Tutorials für Windows 7 findet ihr hier