Microsofts Shanghai-Event nachträglich anschauen

Das vergangene Microsoft-Event aus China wurde nicht per Livestream übertragen. Es bot schlicht und ergreifend zu wenig neues und richtete sich größtenteils auch nur an die Chinesen selbst (diverse Marktstarts wurden angekündigt).

Dennoch haben die Redmonder auf ihrem YouTube-Kanal einige Ausschnitte bereitgestellt. Relevant dürfte davon eigentlich nur das erste 45-minütige Video mit der Vorstellung des neuen Surface Pro Laptops (lt. Microsoft-Marketing ist das kein Tablet mehr) sein.

Microsofts Shanghai-Event nachträglich anschauen
Artikel teilen
Über den Autor

Interessiert sich für (fast) alles, durch das Strom fließt: Computer, Smartphones, Tablets, Autos und so weiter.

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.