Verknüpfung erstellen Windows 8 herunterfahren im Hybridmodus

Viele wissen ja vielleicht das ich viel mit Samurize steuere. So auch das Neustarten oder Herunterfahren von Windows.

Nun ist mir die Tage aufgefallen das das Herunterfahren über Win-Taste+ I Ein/Aus das Herunterfahren und Booten schneller ging wie über meine Verknüpfung. Bis mir auffiel das ich ja noch die alte Verknüpfung von Windows 7 drin hatte. Also auf ins Wiki, Link in eine Verknüpfung und getestet. Funktioniert, aber mit einem „aufploppenden“ cmd-Fenster.
Also weiter gebastelt und eine vbs erstellt. Nun fährt Windows 8 im hybriden Modus herunter und startet auch so schnell das nicht mal dieser neue Boot-Kreisel erscheint.
Wie ihr diese vbs erstellt, kommt jetzt:

  • Rechtsklick /Neu /Textdokument
  • Komplett umbenennen von Neues Textdokument.txt in Herunterfahren.vbs
  • Rechtsklick bearbeiten
  • Inhalt:

Set WSHShell = WScript.CreateObject(„WScript.Shell“)
WSHShell.Run „C:\Windows\System32\shutdown.exe /s /hybrid /t 0“, 0, False

  • Abspeichern und irgendwohin kopieren.
  • Ein Doppelklick fährt den PC dann im Hybridmodus herunter.

Weiteres zum Herunterfahren von Windows 8 bei uns im Wiki:

Herunterfahren von Windows 8 – Die verschiedenen Varianten

Weitere Tutorials: Deskmodder Wiki-Hauptseite, speziell Windows 7 und Windows 8

Verknüpfung erstellen Windows 8 herunterfahren im Hybridmodus
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Verknüpfung erstellen Windows 8 herunterfahren im Hybridmodus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.