Windows 10 Speicheroptimierung wird die Datenträgerbereinigung cleanmgr.exe ersetzen

Mit der Windows 10 1809 wird Microsoft den Anfang vom Ende der alten Datenträgerbereinigung (cleanmgr.exe) einläuten. Noch wird man zweigleisig fahren, so dass man über die alte cleanmgr.exe noch nutzen kann. Man wird hier aber nichts mehr verbessern. Man konzentriert sich auf die neue Speicheroptimierung in den Einstellungen.

Zu finden ist die Speicheroptimierung (auch schon in den älteren Windows 10 Versionen unter Einstellungen -> System -> Speicher. Wer bisher über die Suche die cleanmgr.exe aufgerufen hat wird nun einfach Speicher eingeben oder per Windows-Taste + R die ms-settings:storagesense aufrufen. Hier reicht dann ein Klick auf „Jetzt Speicherplatz freigeben“ und man hat die Auswahl wie in der alten Bereinigung.

"Die Erfahrung mit der Datenträgerbereinigung („cleanmgr.exe“) wird veraltet. Wir behalten das Tool zur Datenträgerbereinigung aus Kompatibilitätsgründen bei. Es besteht kein Grund zur Sorge, da die Funktionalität von Storage Sense eine Überlegenheit dessen ist, was die veraltete Festplattenbereinigung bietet!"

Ein „Selbstversuch“ hat gezeigt, dass hier auch die Systemdateien gelöscht werden, die man bisher immer umständlich extra aufrufen musste. Wie lange Microsoft die alte Bereinigung der Festplatten noch integriert lässt, wurde nicht geschrieben. Das wird sicherlich noch ein, zwei Versionen drin bleiben. Aber die Redmonder wollen ja nun mal die alte Systemsteuerung und die alten Systemtools so nach und nach ersetzen. Auch wenn es für unsere Verhältnisse sehr lange dauert.

Schade ist, dass uns Microsoft nicht zusätzlich zur festen Auswahl auch eigene Pfade auswählen lässt. So könnte man die temporären Dateien auch vom externen Browser etc. löschen und Tools wie der Ccleander könnten dann wirklich einpacken. Aber dieser Wunsch ist wohl zu hoch gegriffen und lässt sich so nur per manuellem Script umsetzen. Aber man gibt die Hoffnung ja nicht auf. Immerhin „hört“ Microsoft ja doch auf unsere Wünsche.

Das Tutorial im Windows 10 Wiki haben wir natürlich schon angepasst. Datenträgerbereinigung Windows 10 Alte Daten richtig löschen.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Windows 10 Speicheroptimierung wird die Datenträgerbereinigung cleanmgr.exe ersetzen
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

43 Kommentare zu “Windows 10 Speicheroptimierung wird die Datenträgerbereinigung cleanmgr.exe ersetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.