KB4100347 Windows 10 1803 Microcode Update steht nun bereit (Manueller Download)

Microsoft hat gestern nun auch das Intel Microcode Update für die aktuelle Windows 10 17134 (April 2018 Update) bereitgestellt. Damit wird auch die Windows 10 1803 per Softwareupdate gegen Spectre Variant 2 (CVE 2017-5715) abgesichert. Soweit dies möglich ist. In der Liste sind alle CPUs, die auch schon in den Vorgängerversionen von Windows 10 abgedeckt wurden. Ivy Bridge ist aber neu hinzugekommen.

Darunter Skylake, Kaby Lake, Coffee Lake, Broadwell, Haswell, Ivy Bridge und Sandy Bridge in vielen verschiedenen Varianten. Das Update beträgt gerade einmal 1,1 bzw. 1,2 MB und sollte eingespielt werden, wenn die Absicherung nicht schon über ein Bios-Update erfolgt ist. Mithilfe von Inspectre könnt ihr dann auch nachvollziehen, ob euer Rechner abgesichert ist.

Manueller Download der KB4100347:

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

KB4100347 Windows 10 1803 Microcode Update steht nun bereit (Manueller Download)
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

47 Kommentare zu “KB4100347 Windows 10 1803 Microcode Update steht nun bereit (Manueller Download)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.