AOMEI Backupper Network steht als kostenlose Version zur Verfügung

Einer von euch mit mehreren Geräten in einem Netzwerk unterwegs und nutzt dann auch noch den AOMEI Backupper? Dann könnte die neue und kostenlose Lösung AOMEI Backupper Network etwas für euch sein. Es ist eine Backup-Managementlösung mit der alle PCs, virtuelle Maschinen in einem Netzwerk zentral erstellt und verwaltet werden kann.

Ist ja eigentlich eher etwas für die Admins. Aber wer sein eigenes Netzwerk hat, kann so alle Backup-Aufträge über einen Rechner, starten, stoppen oder überwachen. Das neue Tool ist für Windows 10 bis hin zu XP, sowie Die Server-Versionen einsetzbar.

Einmal installiert, werden alle Aufgaben angezeigt. Man kann auch einen einzelne Aufgabe anlegen, für die Sicherung des Systems, Festplatten oder Partitionen oder auch NAS.

  • Installieren Sie AOMEI Backupper Network auf einem der Computer im LAN und es wird der „Central Management Computer“ sein.
  • Installieren Sie AOMEI Backupper Standard (Client-Programm) auf den Computern, die Sie sichern möchten.
  • AOMEI Backupper Network listet alle Client-Computer unter „Computer“ -> „Unkontrollierte Computer“ auf und holt sich dann per Fernzugriff die Kontrollberechtigung durch Senden einer Autorisierungsanfrage oder Eingabe von Benutzernamen und Passwörtern.
  • Erstellen Sie zentral Backup-Tasks von Systemen, Festplatten oder Partitionen für kontrollierte Client-Computer und speichern Sie die Backup-Images auf einer Netzwerkfreigabe oder einem NAS.

Interessant? Dann probiert es doch mal aus. Für mich ist das nichts, da ich nichts mit Netzwerken am Hut hab. Noch nicht. Vielleicht ändert sich das ja noch. Alles weitere findet ihr unter backup-utility.com/abnetwork. Bei der Client Free Version gibt es zwei Downloads. Die Backupper.exe für Windows 10,8.1 und 7, die eine bootfähige Windows PE enthält. Und die BackupperFull.exe diese unterstützt zusätzlich Vista und XP und bietet auch eine bootfähige Linux Umgebung.

AOMEI Backupper Network steht als kostenlose Version zur Verfügung
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “AOMEI Backupper Network steht als kostenlose Version zur Verfügung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.