Windows 10 1803 Enterprise Eval als ISO und virtuelle Maschinen

Nun haben wir schon so viel zur neuen Windows 10 17134 (April 2018 Update) geschrieben, da fehlen natürlich auch die ISO Dateien der Enterprise Eval. Diese ist als Testversion gedacht, für diejenigen, die die Windows 10 1803 erst einmal in einer virtuellen Maschine oder auf einer zweiten Partition ausprobieren möchten.

Aber denkt daran: Die Laufzeit beträgt nur 90 Tage und diese Version kann nicht aktiviert werden. Auch ein Wechsel auf eine Home oder Pro ist nicht möglich. Dafür hat man hier den Vorteil, dass alle Einstellungen freigeschaltet sind, gegenüber einer normalen und nicht aktivierten Windows 10 Version.

Gibt ja immer noch einige, die die normale Windows 10 als Testversion ansehen, was sie aber nicht ist. Es gibt nur eine Testversion von den Redmondern und das ist die Enterprise Eval. Wer eine „richtige sucht, wird entweder HIER oder HIER (inkl. Updates) fündig.

Auch interessant: Windows 10 1809: Aus einer einfachen ISO eine LTSC erstellen

Windows 10 1803 Enterprise Eval ISO (Deutsch Englisch)

==Virtuelle Maschinen MSEdge on Win10 Stable 17.17134==
Microsoft hat nun auch die virtuellen Maschinen für VirtualBox, Vagrant, VMWare (Windows und Mac), HyperV und Parallels (Mac) freigegeben. Diese können direkt in den Programmen eingebunden werden. Das Passwort zum entpacken lautet wie immer Passw0rd!.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Windows 10 1803 Enterprise Eval als ISO und virtuelle Maschinen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.