Windows 10 1803 Media Feature Pack für die N-Versionen ist nun auch da

Gibt ja doch einige, die Geräte mit der Windows 10 N-Version vorinstalliert bekommen haben, oder es selbst installierten. Für diejenigen gibt es nun auch das „Media Feature Pack für Windows 10 N (April 2018)“. Wer also die Windows 10 17134 als N-Version, egal ob Home, Pro oder Enterprise installiert hat kann das Media Feature Pack nun nachinstallieren.

Dadurch ist es dann möglich den Windows Media Player zu nutzen, oder Medienanwendungen wie Musik, Video, Sprachrekorder oder Skype. Denn auch Windows Mixed Reality, Cortana, Windows Hello, Wecker Alarmtöne werden nicht abgespielz und PDF-Anzeige im neuen Edge-Browser, die auf Windows Media-Dateien basieren, sind in Windows 10 N nicht enthalten.

Als Hinweis noch: „Das Media Feature Pack für N Versionen von Windows 10 ist nicht mit Windows Mixed Reality kompatibel. Benutzer, die Windows Mixed Reality verwenden möchten, müssen eine Nicht-N-Version von Windows 10 installieren.“ Nach der Installation des Windows 10 1803 Media Feature Pack für die N-Versionen ist ein Neustart notwendig.

Info und Download

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Windows 10 1803 Media Feature Pack für die N-Versionen ist nun auch da
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Windows 10 1803 Media Feature Pack für die N-Versionen ist nun auch da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.