Intel Grafik Treiber 24.20.100.6025 für Windows 10 und als Microsoft Standardtreiber in der 1803

Sonst schreiben wir immer über die neuesten Nvidia Treiber. Heute einmal über den neuen „Intel Graphics Driver for Windows 10“ in der neuen Version 24.20.100.6025 vom 26.04.2018. Dieser steht nur für x64 zur Verfügung und wird von Microsoft auch als Standardtreiber für die Windows 10 1803 17134 (April 2018 Update) Version verwendet.

Der Treiber selber ist aber auch mit der Windows 10 1607, 1703 und 1709 einsetzbar. Unterstützt wird die interne Grafik der Intel Core Prozessoren der 6.Generation (Skylake), 7.Generation (Kaby Lake), der 8. Generation (Kaby Lake R, Coffee Lake). Sowie Apollo Lake und Gemini Lake.

Dieser neue Treiber bringt erhebliche Qualitäts- und Energiesparverbesserungen bei der Anzeige von Enhanced Dynamic Range (EDR)-Inhalten und bietet eine bessere Helligkeit im High Dynamic Range (HDR)-Modus für Prozessoren der 7. Generation oder höher. Der Treiber unterstützt die UHD Grafik, HD Grafik, Iris Plus und Pro Grafik der schon genannten CPUs. Die komplette Liste der Intel CPUs und Grafikeinheiten könnt ihr hier nachlesen und auch herunterladen.

Download:

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Intel Grafik Treiber 24.20.100.6025 für Windows 10 und als Microsoft Standardtreiber in der 1803
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

6 Kommentare zu “Intel Grafik Treiber 24.20.100.6025 für Windows 10 und als Microsoft Standardtreiber in der 1803

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.