macOS 10.13.4 – Unterstützung für externe Grafikkarten

Mit dem letzten Release von macOS High Sierra, dem Update 10.13.4, veröffentlicht Apple eine bereits auf der WWDC 2017 angekündigte Funktion. Die WWDC 2017 fand im Juni vergangenen Jahres statt. Mit 10.13.4 unterstütz macOS nun externe Grafikkarten. Diese „external GPU (eGPU)“-Unterstützung wird über Thunderbolt 3 realisiert, welches Spielern, Entwicklern und so weiter mehr Leistung bietet.

Zudem wird in dem neuen Update auch der Business Chat für iMessage in den USA eingeführt. Kunden können über den Business Chat direkt mit Verantwortlichen kommunizieren, bzw. Käufe tätigen. Weiterhin wartet Safari nun auf die Auswahl eines Login-Feldes bevor alles automatisch ausgefüllt wird. Mit Command und 9 springt man zum Tab ganz rechts in Safari und ein Hintergrund vom iMac Pro ist jetzt für alle verfügbar.

Schlussendlich bekommt iTunes unter macOS sowie Windows mit Version 12.7.4 noch die neue Sektion mit den Musikvideos wie unter iOS.

Quelle: Apple

macOS 10.13.4 – Unterstützung für externe Grafikkarten
Artikel teilen
Über den Autor

Begeisterter Technik-Enthusiast, der aktuell zwei Welten vereint. Windows auf PC sowie Xbox und iOS auf dem iPhone, als auch auf dem iPad. Gespaltene Persönlichkeit würde ich sagen. ;)

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.