Immersive Reader als App im Microsoft Store

Microsoft hat eine neue App in den Store gebracht. Den Immersive Reader derzeit in der Beta Version. In der Beschreibung heißt es: „Dass es bewährte Techniken implementiert, um das Lesen und Schreiben für Menschen unabhängig von ihrem Alter oder ihrer Fähigkeit zu verbessern.“ Derzeit bietet die App nur einen Link zur Microsoft-Seite, die verschiedene Tools eben dafür anbietet.

So unter anderem ist er für Outlook, Microsoft Edge, OneNote oder auch Office Lens verfügbar, um sich hier den Text laut vorlesen zu lassen. Oder es optimiert den den Abstand zwischen den Zeilen und Buchstaben. Oder sogar bei Leseschwäche helfen kann.

Man kann gespannt sein, wie Microsoft diese App ausbauen wird. Ob als Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten, die Microsoft mit den verschiedenen Tools bietet, wie in der Tipps App für die Windows 10 Anfänger oder doch anders. Auf jeden Fall wird es für Nutzer mit Behinderungen bzw. Schwächen sicherlich von Vorteil sein, alle Möglichkeiten an einer Stelle dann zu finden.

Immersive Reader
Immersive Reader
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

https://www.microsoft.com/de-de/store/p/immersive-reader/9pjzqz821dq2

via: aggiornamentilumia

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Immersive Reader als App im Microsoft Store
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.