Weitere bekannte Probleme in der Windows 10 17063 kamen hinzu

Auch wenn wir diese Woche keine neue Windows 10 Insider Version testen dürfen, weil noch einige Fehler zu beheben sind, die im Feedback Hub aufgetaucht sind, so hat Microsoft die Liste der bekannten Fehler nochmals um 6 Einträge erweitert. Vielleicht findet der eine oder andere nun den Grund für seine Probleme mit der Build 17063.

Die gesamte Liste mit den bisherigen Fehlern findet ihr hier unter Windows 10 17063 steht für die Insider bereit (Changelog). Wer noch die ISO sucht, 17063 ISO / ESD (deutsch, english). Hier nun die Liste der neuen bekannten Fehler.

  • Einige PCs werden einen Bugcheck (GSOD) durchführen, wenn sie in den Connected Standby-Modus wechseln.
  • Wenn Sie die Aufgabenansicht (Task View) unmittelbar nach einem Upgrade öffnen, ist die Timeline möglicherweise nicht sichtbar. Wenn dies der Fall ist, warten Sie 15-30 min und versuchen Sie, die Task-Ansicht erneut zu starten.
  • Wir untersuchen ein Problem, bei dem einige Bluetooth-Geräte nicht mit diesem Build funktionieren und der Geräte-Manager den Fehler 43 für diese Treiber anzeigt.
  • Die Einstellungen könn auf bestimmten Seiten abstürzen, wenn das Einstellungsfenster nicht groß genug ist. Windows Update Einstellungen ist eine der betroffenen Seiten. Wenn dies der Fall ist, einfach auf Full screen stellen.
  • In bestimmten Fällen können USB-Geräte mit unzuverlässigen Verbindungen zu Bugchecks (GSOD) auf PCs führen.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Weitere bekannte Probleme in der Windows 10 17063 kamen hinzu
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “Weitere bekannte Probleme in der Windows 10 17063 kamen hinzu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.