VBScript im Internet Explorer 11 wird deaktiviert mit der Windows 10 1709 (Herbst Creators Update)

Microsoft hat gestern bekanntgegeben, dass man mit der Windows 10 1709 (Herbst Creators Update) die Ausführung von VBScript im Internet Explorer 11 für die Abwärtskompatibilität deaktivieren wird. Angefangen mit der Windows 10 Build 16237 wird dies nun umgesetzt. Mit dem April-Patchday 2017 wurde schon eine manuelle Möglichkeit eingeführt, die es ermöglichte die Ausführung zu unterbinden.

Damit wird neben SMB 1 und Syskey.exe ein weiterer Unsicherheitsfaktor deaktiviert und die Sicherheit von Windows 10 erhöht. Alle vorangegangenen Windows-Versionen werden dann über den Patchday auch die Deaktivierung erhalten. Aber auch hier wird es nur deaktiviert. Wer die Abwärtskompatibilität weiterhin benötigt, kann es per Gruppenrichtlinien oder Registry trotzdem aktivieren.

Quelle: blogs.windows

Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

VBScript im Internet Explorer 11 wird deaktiviert mit der Windows 10 1709 (Herbst Creators Update)
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.