Google Play Store: „Zeige installierte Apps“-Schaltet nun verfügbar

Im Juni letzten Jahres berichteten wir darüber, dass Google seinem Play Store einen neuen Button bzw. Schalter spendieren wollte, mit welchem man innerhalb der Top-Charts der Apps seine installierten Apps mit anzeigen lassen oder ausblenden lassen kann. Nun ist dieser „Zeige installierte Apps“-Schalter wohl serverseitig von Google frei geschaltet worden. Denn dieser taucht nun bei mir im Play Store App im Bereich der Top Charts und den dortigen Einzelkategorien auf und kann jeweils aktiviert werden.

Standardmäßig ist der Schalter deaktiviert, so dass die eigenen installierten Apps innerhalb dieser Listen ausgeblendet werden, was der Übersicht zu Gute kommt. Wer aber mal wissen möchte, wo seine Apps innerhalb der Charts eigentlich stehen, aktiviert den Schieberegler.

Google Play Store: „Zeige installierte Apps“-Schaltet nun verfügbar
Artikel teilen
Über den Autor
Über das Anpassen & Abspecken von XP in die "Windows-Welt" gekommen, interessiere ich mich eigentlich für jedes gute Stück Technik. Neben Windows hat auch Android bei mir ein zu Hause gefunden. Und ich bin jedes Jahr gespannt, was mich Neues erwartet. Bloggen ist eine Leidenschaft von mir und ich teile diese hier gerne mit euch.
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.