App Studio – WordPress Blog als Windows 10 App

Microsoft bietet mit den Windows App Studio Tools eine Software an, welche ziemlich einfach jeden eine Windows 10 App erstellen lässt ohne Kenntnisse in irgendeiner Programmiersprache. So lassen sich nun auch in der aktuellen Beta Version des Windows App Studios WordPress Blogs in Windows 10 Apps verwandeln.

Das neue Feature heißt „WordPress Data Source„, welches den Blog, wie der Name schon sagt, als Datenquelle nimmt, um die App mit Inhalten zu füttern. Dadurch prophezeit Microsoft, dass diese Möglichkeit die Besucherzahlen steigen lässt. Ergänzend führte man auch die Funktion „Related Content“ ein, welche Artikel zum Beispiel mit Kommentaren ergänzt oder eben mit ähnlichen Artikeln. Schlussendlich lässt sich der Inhalt noch mit „Microsoft Advertising“ monetarisieren.

 

Microsoft hat aber auch noch an neuen Design Elementen gearbeitet, so wurde eben für WordPress und für Veranstaltungen ein eigenständiges Theme eingeführt (s. Bilder oben) und Karussells sowie Abschnitte (s. Bilder unten) für Shop Apps.

Quelle: Microsoft
App Studio – WordPress Blog als Windows 10 App
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.