news
Pfeilbutton 

Linux: Mate 1.4 wurde veröffentlicht

von The Game » 31. Juli 2012, 22:18

Viele Leute gaben ja dem Mate Desktop unter Linux ja keine große Chance. Für die meisten ist er einfach zu altbacken, da er ja bekanntlich auf Gnome 2 basiert. Anscheinend erfreut er sich aber doch größerer Beliebtheit, wie die Entwickler durch das gestrige Update auf Version 1.4 zeigten.   Hier kurz die Neuerungen: Änderungen  in 1.4: […]

... weiterlesen »

Nach oben

Ubuntu Handbuch zum herunterladen

von moinmoin » 3. Juli 2012, 18:41

Seit Samstag gibt es das neue Ubuntu Handbuch zum herunterladen oder ausdrucken. Wie man es möchte. (Inhalt siehe Bild). Es ist wirklich sehr gut geschrieben und bebildert, so das auch ein Anfänger (wie ich) es verstehen kann. Schaut es euch an: Auf deutsch zur Zeit noch das Handbuch für die 10.04 in 2. Auflage. In […]

... weiterlesen »

Nach oben

Bridge Linux: Basierend auf Arch und mit UEFI Support

von The Game » 28. Mai 2012, 18:32

Wenn man mal von Archboot und seinen Ablegern absieht, haben die Entwickler von Miller Technologies mit der neuen Ausgabe ihrer Linux Distribution “Bridge Linux” die erste auf Arch basierende Version mit Unterstützung für Computer mit UEFI heraus gebracht. Jedenfalls sollte laut Macher die 64 Bit Version des Betriebssystems nativ auf UEFI-Systemen laufen. Wer jetzt vor hat, […]

... weiterlesen »

Nach oben

GIMP 2.8 ist fertig und zum Download bereitgestellt

von moinmoin » 3. Mai 2012, 18:04

Gimp 2.8 wurde nun fertig gestellt. Es gibt einige Neuigkeiten die in die Version 2.8 eingebaut wurden. Unter anderem: Bilder werden jetzt grundsätzlich im XCF-Format abgespeichert. Möchte man ein anderes Format muss man über das Export Menü speichern. Ebenen werden nun auch in Gruppen zusammengefasst. Textbearbeitung erfolgt nun direkt und nicht mehr in einem eigenen […]

... weiterlesen »

Nach oben

Linux: nVidia Treiber 295.40 behebt kritische Sicherheitslücke

von The Game » 13. April 2012, 22:36

Nvidia warnt vor einer hoch kritischen Sicherheitslücke (CVE-2012-0946), welche sich im Treiber für Linux / Unix befindet. Bereits am 20. März 2012 wurde die Schwachstelle privat an Nvidia gemeldet.  So könnte sich ein möglicher Angreifer mit Hilfe der Sicherheitslücke Lese- /Schreibzugriff auf die GPU verschaffen, und so auch Zugriff auf den Arbeitsspeicher verschaffen. Derzeit ist […]

... weiterlesen »

Nach oben

Arch Linux: CPU Temperatur mit lm_sensors auslesen

von The Game » 8. April 2012, 18:39

Natürlich kann man nicht nur unter Windows die Hardware Temperatur auslesen. Auch Linux Systeme bieten diese Möglichkeit. Und wie ihr das unter Linux bewerkstelligt, will ich euch nun am Beispiel von Arch Linux zeigen. Da alles, was ihr braucht, bereits in den Repos vorhanden ist, geht dass sehr einfach. Als erstes installiert ihr euch das […]

... weiterlesen »

Nach oben

Arch Linux: Yaourt – Pakete aus dem AUR komfortabel installieren

von The Game » 7. April 2012, 19:05

Bereits gestern habe ich ja bei meinen Tipp mit den transparenten Fenstern in KDE das kleine Tool “yaourt” erwähnt. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr Yaourt installiert, und euer System dafür einrichtet. Diese Anleitung gilt natürlich nur für Arch Linux. Andere Distributionen nutzen ja auch andere Paketmanager, etc. Yaourt bedeutet übrigens “Yet AnOther User […]

... weiterlesen »

Nach oben

Arch Linux KDE: Icon Launcher wie in Windows 7 Superbar

von The Game » , 16:55

Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr ganz schnell eine schöne Symbol-Fensterleiste bekommt, ohne großen Aufwand. Am einfachsten ist es, mit einer 4.8.er Version von KDE, so wie sie Arch Linux bietet. Denn da ist dieses Plasma Widget bereits enthalten. Solltet ihr nicht schon alle Widgets bei der Installation von KDE installiert haben, so öffnet […]

... weiterlesen »

Nach oben

Arch Linux: Transparente Fenster in KDE

von The Game » 6. April 2012, 20:16

In Unserem Wiki gibt es einen Beitrag, wie ihr unter KDE transparente Fenster einstellen könnt. Dieser Artikel wurde unter Kubuntu getestet, und ist auch für die meisten anderen Distributionen gültig. Solltet ihr jetzt allerdings Arch Linux verwenden, könnt ihr euch das ganze noch ein wenig einfacher machen. Da es dafür im AUR ein Paket gibt. […]

... weiterlesen »

Nach oben

Linux: Update Pack 4 für Mint-Debian bringt langersehnte Neuerungen!

von The Game » , 16:09

Lange musste man warten, als Nutzer der Debian Ausgabe von Linux Mint. Lange Zeit gab es fast kein Update, wegen angeblicher Stabilitätsprobleme in Debian Testing. Nun ist es soweit, Update Pack 4 für Linux Mint Debian Edition (LMDE) wurde von Clem und seinem Team frei gegeben. Damit einher gehen einige große Updates. So wird zum […]

... weiterlesen »

Nach oben

Linux: Opera Next via PPA in Ubuntu und Mint installieren

von The Game » 19. März 2012, 11:24

Da ich Probleme hatte, die offizielle Version der nächsten Opera Version (Opera Next) zu installieren, schreibe ich hier den Tipp, wie man ihn in Ubuntu basierenden Versionen (u.a. auch Linux Mint) via Paketquelle installieren kann. Ich weise hier noch mal darauf hin, dass das hinzufügen von Fremdquellen das System beeinflussen kann. Überlegt also, was ihr […]

... weiterlesen »

Nach oben

Windows 7 und Vista Passwort knacken

von Mav » 17. Februar 2012, 12:30

Wer hat nicht schon einmal ein Passwort vergessen? Schlimm nur, wenn es das Systempasswort des Benutzers ist. Um Windows 7 oder Vista dann zu knacken, brauch man erstens pysikalischen Zugriff (man muss davor sitzen) und zweitens eine Windows 7/Vista Vollversion. Pech hat der, welcher Zuhause nur die eingeschränkte Recovery-CD liegen hat. Was also tun? Ganz […]

... weiterlesen »

Nach oben

Ubuntu Business Desktop Remix

von moo » 12. Februar 2012, 10:10

Nachdem Canonical die Einstellung des Supports der KDE-Version Kubuntu angekündigt hat, wurde nun ein neuer Ableger der beliebten Linuxdistribution veröffentlicht; der Business Desktop Remix Nein, dieser basiert nich zufällig auf dem K Desktop Environment, sondern, wie die “normale” Version von Ubuntu, auf Canonicals eigenem Unity. Was diesen neuen Zweig von den anderen unterscheidet ist die […]

... weiterlesen »

Nach oben