Windows 10 17758 [Update: Jetzt auch im Slow Ring] steht für die Insider im Fast Ring bereit

[Update 14.09.] Microsoft hat die Windows 10 17758 nun im Slow Ring bereitgestellt. In der Zwischenzeit sind zwei bekannte Probleme hinzugekommen. Die Sprachausgabe macht Probleme beim Vorlesen aus den Einstellungen, wenn Sie mit Tabulator und Pfeiltasten navigieren. Versuchen Sie, vorübergehend in den Spracherkennungsmodus zu wechseln. Und wenn Sie den Scan-Modus wieder ausschalten, liest die Sprachausgabe nun, wenn Sie mit der Tabulator- und Pfeiltaste navigieren. Alternativ können Sie Narrator neu starten, um dieses Problem zu umgehen.

Apps, die .NET 4.7.1 verwenden, funktionieren in diesem Build nicht korrekt. Dieses Problem wird beim nächsten Build behoben. Als Workaround bis dahin können Sie Ihre App-Konfiguration auf Liste 4.7.2 anstelle von 4.7.1 ändern, um das Problem zu beheben. Oder Sie können diese Registrierungsschlüssel ändern/hinzufügen:

  • X86/X64:[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\.NETFramework\v4.0.30319\SKUs\.NETFramework,Version=v4.7.1]
  • Nur X64: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\.NETFramework\v4.0.30319\SKUs\.NETFramework,Version=v4.7.1]

[Original 11.09.]Heute wollen es die Redmonder aber wissen. Neben dem Patchday und der Insider im Slow Ring gibt es eine neue Build im Fast Ring. Die Windows 10 17758.1 genauer die 10.0.17758.1 rs5_release vom 7.09.2018. Es gibt kein Wasserzeichen oder eine zeitliche Begrenzung. Wir werden natürlich wieder versuchen die ISO Dateien zu sammeln und werden den Link dann hier reinsetzen. [Update] Hier der Link zu den ISO Dateien

Es gibt in dieser Build nur noch ein bekanntes Problem: „Wenn Sie die Einstellung Text vergrößern verwenden, werden Sie möglicherweise Probleme beim Ausschneiden von Text sehen oder feststellen, dass der Text nicht überall an Größe zunimmt.“ Das war es auch schon. Lässt doch hoffen oder?

Behobene Probleme in der Windows 10 17758

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Zurück-Taste in Einstellungen und anderen Anwendungen zu weißem Text auf weißem Hintergrund wurde, wenn Sie mit der Maus darüber fahren.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Narrator ausgewählte Wortwahlen beim Tippen mit einem IME nicht lesen konnte (z.B. auf Japanisch).
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass bestimmte Anwendungen abstürzten, wenn Sie versuchten, eine Datei aus der Anwendung zu speichern.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Datei explorer.exe kürzlich abstürzte, wenn Sie auf die Option „Fotos und Videos importieren“ aus einer Benachrichtigung zur automatischen Wiedergabe klicken.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Freigabe in der Nähe nicht für lokale Konten funktioniert, bei denen der Kontoname bestimmte chinesische, japanische oder koreanische Zeichen enthielt.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Windows 10 17758 [Update: Jetzt auch im Slow Ring] steht für die Insider im Fast Ring bereit
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

63 Kommentare zu “Windows 10 17758 [Update: Jetzt auch im Slow Ring] steht für die Insider im Fast Ring bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.