.NET Framework Juli Updates zurückgezogen – Microsoft arbeitet an den Fehlern

Microsoft hatte neben den kumulativen Updates auch sämtlichen .NET Framework Versionen ein Update verpasst. Dies aus Gründen der Sicherheit, da eine Sicherheitslücke bestand, wweil Microsoft.NET Framework-Komponenten Zertifikate nicht korrekt validiert wurden. Ausgenutzt wurde die Lücke laut Microsoft noch nicht, aber es gab Probleme mit dem Update. Man hat es versucht zu korrigieren, aber nun hat man die Juli Updates komplett zurückgezogen.

Am 10.Juli hatte man das Update veröffentlicht. Am 19.Juli hatte man dann eine neue Revision freigegeben, für diejenigen die Probleme hatten. Auch am 19.07 hatte man noch die Liste erweitert: „Die Tabelle Betroffene Produkte wurde überarbeitet und enthält nun auch PowerShell Core 6.0 und PowerShell Core 6.1, da diese Produkte von CVE-2018-9356 betroffen sind. „

Nun hat man die Verteilung eingestellt. „Wir haben die Verteilung der .NET Framework-Updates vom Juli 2018 auf Windows Update eingestellt und arbeiten aktiv daran, die Updates dieses Monats zu reparieren und erneut zu versenden. Wenn Sie das Update vom Juli 2018 installiert haben und noch kein negatives Verhalten festgestellt haben, empfehlen wir Ihnen, Ihre Systeme so zu belassen, wie sie sind, sie aber genau zu überwachen und sicherzustellen, dass Sie kommende .NET Framework-Updates anwenden.“

Wer also keine Probleme hat, braucht auch nichts unternehmen. Alle anderen sollen und werden vielleicht schon die Updates wieder deinstalliert haben. Man braucht keine Angst haben, dass sie erneut heruntergeladen und installiert werden. Sie sind ja nicht mehr vorhanden.

"…Als Team bedauern wir, dass diese Version mit diesem Fehler ausgeliefert wurde. Dieses Release wurde mit unserem regelmäßigen und umfangreichen Testprozess getestet. Wir haben bei der Untersuchung dieses Problems festgestellt, dass wir ein Testloch für die spezifische Kombination von COM-Aktivierung und eingeschränkten Berechtigungen, einschließlich Imitation, haben. Wir werden diese Lücke in Zukunft schließen. Auch hier entschuldigen wir uns für die Unannehmlichkeiten, die dieser Produktfehler verursacht hat."
Quelle: blogs.msdn

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

.NET Framework Juli Updates zurückgezogen – Microsoft arbeitet an den Fehlern
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

13 Kommentare zu “.NET Framework Juli Updates zurückgezogen – Microsoft arbeitet an den Fehlern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.