Windows 10 17672 steht für die Insider bereit

Unverhofft kommt in letzter Zeit sehr oft. So können die Windows 10 Insider im Fast Ring und auch Skip Ahead die neue Build 17672 testen. Genauer gesagt die Windows 10 10.0.17672.1000 am 11.Mai kompiliert. Die Insider der Redstone 5, die im September / Oktober als Windows 10 1809 erscheinen wird. Wir werden natürlich wieder versuchen die ISO Dateien zu sammeln und werden dann hier den Link dazu einfügen. [Update]: Hier der Link.

Noch gibt es keine Changelog. Wir werden diese dann nachtragen, wenn sie vorhanden ist. Solange viel Spaß schon mal beim Downloaden und installieren. Sollten ihr Probleme haben, dann könnt ihr die Frage dazu bei uns im Windows 10 Insider Forum stellen. Dort können wir euch eher helfen.

„Der Windows Security Center (WSC)-Dienst erfordert nun, dass Antivirenprodukte als geschützter Prozess ausgeführt werden, um sich zu registrieren. Produkte, die dies noch nicht implementiert haben, werden nicht in der Windows-Sicherheitsoberfläche angezeigt, und Windows Defender Antivirus bleibt neben diesen Produkten aktiviert. Zu Testzwecken können Sie dieses neue Verhalten in Windows Insider-Builds deaktivieren, indem Sie den folgenden Registrierungsschlüssel erstellen und das Gerät neu starten. Dieser Schlüssel wird entfernt, wenn wir uns der Freigabe nähern.“ HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Feature DisableAvCheck Als DWORD-Wert (32-Bit) auf 1 setzen.

Bekannte Probleme in der Windows 10 17672

  • Nach Abschluss der Windows Mixed Reality First Run Phase ist OOBE schwarz. Motion Controller werden auch in exklusiven Anwendungen nicht erkannt. Wenn du deine Mixed-Reality-Erfahrung brauchst, ist es ratsam, diesen Build nicht zu nehmen, bis diese Probleme behoben sind.
  • Uns ist ein Problem bekannt, das dazu führt, dass die Sprachausgabe zusätzlichen Text liest, wenn Alt + Tab aufgerufen wird, und wir arbeiten an einer Korrektur.
  • Wenn Sie das Setup für ein Windows Mixed Reality-Headset in diesem Build abschließen, bleibt das Headset schwarz, bis es abgezogen und wieder mit dem PC verbunden wird.
  • Wir machen Fortschritte bei unserer Arbeit zur Unterstützung des dunklen Themas im Datei-Explorer
  • Insider, die Remote Desktop verwenden, ihren Bildschirm projizieren oder über mehrere Monitore verfügen, können in diesem Build explorer.exe hängen bleiben. Dieses Problem kann auch dazu führen, dass Microsoft Edge hängt.

Bekannte Probleme in Sets und Office der Windows 10 17672

  • Der obere Teil einiger Win32-Desktop-Fenster kann etwas unterhalb der Tab-Leiste erscheinen, wenn sie maximiert erstellt wurden. Um das Problem zu umgehen, stellen Sie das Fenster wieder her und maximieren Sie es neu.
  • Das Schließen einer Registerkarte kann manchmal das gesamte Set minimieren.
  • Das Kacheln und Kaskadieren von Fenstern, einschließlich Funktionen wie „View Side by Side“ in Word, funktioniert nicht für inaktive Tabs.
  • Das Office Visual Basic-Editor-Fenster wird derzeit auf Registerkarten angezeigt, ist aber nicht für die Zukunft vorgesehen.
  • Das Öffnen eines Office-Dokuments, während die gleiche Anwendung ein vorhandenes Dokument geöffnet hat, kann zu einem unbeabsichtigten Wechsel zum letzten aktiven Dokument führen.
  • Lokale Dateien oder Nicht-Microsoft-Cloud-Dateien werden nicht automatisch wiederhergestellt, und es wird keine Fehlermeldung ausgegeben, um den Benutzer auf diese Tatsache hinzuweisen.

Behobene Probleme in der Windows 10 17672

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem ein Rechtsklick zum Kopieren von Text in Microsoft Edge in den letzten Builds nicht funktionierte.
  • Wir haben ein Problem mit structuredquery.dll behoben, das bei einigen Benutzern zu einem zyklischen Absturz von explorer.exe führte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass alle Benachrichtigungen, die nicht im Action Center funktionierten, mit zwei Fingern abgewiesen wurden.
  • Wenn Sie Bücher an den Start von Microsoft Edge anheften, sehen Sie nun eine Live-Kachel, die zwischen dem Buchdeckel und Ihrem aktuellen Fertigstellungsfortschritt wechselt.
  • Beim Drucken von PDFs aus Microsoft Edge finden Sie eine neue Option, mit der Sie den Maßstab Ihres Ausdrucks wählen können (Tatsächliche Größe oder An Seite anpassen).
  • Wir haben die Zeitleiste aktualisiert, so dass Sie nicht nur die Anzahl der verfügbaren Registerkarten sehen können, die mit einer bestimmten Set-Aktivität verknüpft sind, sondern auch durch sie blättern können.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Apps manchmal nicht ganz oben auf dem Bildschirm angezeigt wurden.
  • Aufbauend auf unserer Arbeit von Build 17639 wird zusätzlich zur Anzeige des Bluetooth-Batteriestands in den Einstellungen für unterstützte Geräte nun eine Benachrichtigung angezeigt, wenn eines dieser Geräte einen niedrigen Batteriestand hat. blogs.windows

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Windows 10 17672 steht für die Insider bereit
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

22 Kommentare zu “Windows 10 17672 steht für die Insider bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.