Sticky Notes 2.1.14.0 mit Preview Programm steht nun für alle bereit

Die Microsoft Sticky Notes App hat ein Update auf die Version 2.1.14.0 erhalten. Neben dem neuen Icon und der Auswahl der Farben lässt sich in den Einstellungen nun auch das Preview Programm (Kurznotizenvorschau) freischalten. Ist es aktiviert, geht man ganz einfach noch einmal in die Store App und macht ein Update.

Ausserdem hat sich die Performace verbessert, da einige darüber geklagt hatten, dass die App lange zum öffnen benötigt. Auch die Unterstützung für Enterprise MDM-Richtlinien wurde hinzugefügt, sowie kleine Fehler behoben. Hat man US als Spracheinstellung aktiviert, so können die Notizzettel noch einiges mehr, als in der deutschen Version. So den Aktienkurs anzeigen. Den Standort in den Maps und einiges mehr.

Schade ist eigentlich nur, dass die App keine Synchronisierungs-Funktion besitzt. Beispielweise mit OneNote oder anderen Apps und Webdiensten. Aber vielleicht kommt das noch.

Microsoft Sticky Notes
Microsoft Sticky Notes
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Sticky Notes 2.1.14.0 mit Preview Programm steht nun für alle bereit
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.