KB4057291 Windows 10 1709 und 1703 Patch für ältere AMD-Karten (Manueller Download)

Einige Windows 10 Nutzer hatten darüber geklagt, dass Rechner mit einer älteren AMD Grafikkarte Radeon HD 2000, HD 3000 und Radeon HD 4000 irrtümlich den Treiber 22.19.128.0 über Windows Update erhalten haben. Dadurch kam es zu Problemen mit der Darstellung, die Multi-Monitor-Display Funktion und auch die Grafikauflösung funktionierte nicht richtig. Dazu hatten wir ja einen extra Beitrag.

Einen Patch hatte Microsoft angekündigt und nun auch bereitgestellt. Mit diesem Update wird ein Treiber installiert, mit dem die Anzeige- und Auflösungssteuerung für mehrere Monitore wiederhergestellt werden kann. Das Update wurde nur für Windows 10 x64 1709 (Fall Creators Update) und Windows 10 1703 x64 (Creators Update) bereitgestellt.

Die *.msu Datei ausführen sollte ausreichen. Warum Microsoft noch die einzelnen exe Dateien verlinkt hat, konnte ich bis jetzt nicht herausfinden. Hier aber nun die Updates:

Manueller Download Windows 10 1709 x64:

Manueller Download Windows 10 1703 x64:

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Quelle: support.microsoft

KB4057291 Windows 10 1709 und 1703 Patch für ältere AMD-Karten (Manueller Download)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “KB4057291 Windows 10 1709 und 1703 Patch für ältere AMD-Karten (Manueller Download)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.