Info-Center in der Windows 10 1709 lässt sich besser konfigurieren

Im Info-Center werden uns die neuesten Mails angezeigt. Oder Neuigkeiten aus anderen Apps. Diese Einstellungen kann man eigentlich ganz bequem über Einstellungen System -> Benachrichtigungen und Aktionen für jede App einzeln vornehmen und auch die Priorität der Anzeige einstellen. Siehe auch hier bei uns im Windows 10 Wiki.

Das Problem bisher ist, dass man immer in die Einstellungen muss, um eine Änderung vorzunehmen. Das entfällt mit der Windows 10 1709 (Herbst Creators Update) dann zum Glück. Aktuell ist es in der Insider Version schon eingebaut worden.

Nervt eine App mit ihren Anzeigen im Info-Center, reicht dann ein Klick auf den Pfeil der Nachricht und ein Klick auf das Zahnrad. Hier kommt man dann ganz direkt in die Einstellungen der App, um die Mitteilungen entweder komplett zu deaktivieren. Nimmt man den Eintrag “ Zu Benachrichtigungseinstellungen wechseln“ dann ist man sofort in der speziellen Auswahl siehe Bild.

Eine wirklich praktische Änderung, die dann hoffentlich Ende September 2017 für alle Verfügbar sein wird. Manchmal sind es die kleinen aber feinen Änderungen, die Windows 10 immer besser machen.

Mehr zum Info-Center

Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Info-Center in der Windows 10 1709 lässt sich besser konfigurieren
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Info-Center in der Windows 10 1709 lässt sich besser konfigurieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.