Im Task Manager von Windows 10 erscheint nun WoW und nicht 32 Bit

taskmanager-was-ist-wowIn der Windows 10 Build 9888 hat sich nun schon einiges getan, wie wir HIER, HIER und HIER schon beschrieben haben. Und so ganz nebenbei müssen wir uns als x64 System Benutzer wohl noch in der Anzeige im Task Manager umgewöhnen müssen. Denn bisher war man es gewohnt, ein 32 Bit Programm schnell im Task Manager am Zusatz (32 Bit) zu erkennen.

Nun in der neuen Windows 10 Build 9888 erscheint nur noch (WoW). Wird am Anfang sicherlich viele Benutzer vor die Frage stellen, was bedeutet (WoW) und warum die einfach (32 Bit) Anzeige entfernt.

Die Erklärung zu (WoW) Nachtrag: Windows on Windows dürfte sein, weil der dazugehörige Ordner, der für die Steuerung von x32 Programmen in einem x64 System SysWOW64 heisst. Der Pfad zu diesem Ordner ist „C:\Windows\SysWOW64“
Wer dort noch nicht reingeschaut hat, wird feststellen, dass sich dort fast alle dlls und exe Dateien befinden, wie auch im Ordner Systen32.
Alle x32 Programme werden über diese dlls gesteuert, damit sie auch in einem x64 System laufen können.
Warum Microsoft nun zu dieser Maßnahme gegriffen hat, wird vielleicht später einmal geklärt. Ich kann nur hoffen, dass diese neue Bezeichnung die Benutzer nicht noch mehr verwirrt.

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei, bzw. speichert die Seite als Favoriten:
Portal Windows 10 Deskmodder-Wiki
Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen fragen stellen oder natürlich auch beantworten
Windows 10 Deskmodder-Forum

Im Task Manager von Windows 10 erscheint nun WoW und nicht 32 Bit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “Im Task Manager von Windows 10 erscheint nun WoW und nicht 32 Bit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.