Windows 11 Update manuell installieren msu cab psf ssu

Aus Deskmodder Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Windows 11 Updates werden automatisch über Windows Update automatisch installiert. Aber ab und an kann es vorkommen, dass man ein Windows Update manuell installieren muss, falls ein Problem auftritt.

Unter Windows 11 hat Microsoft die Updates etwas geändert. Wir zeigen euch die verschiedenen Wege, um ein Update manuell installieren zu können.

Dieses Tutorial ist für die Windows 11 22000 und höher geeignet.

Windows 11 Welche Version ist installiert

Windows 11 Update als msu

Wird das Update zum Beispiel im Update-Katalog oder auch bei uns im Blog in den Update-Beiträgen als *.msu angeboten, dann braucht man nicht viel zu machen. Denn in diesem Update ist schon alles enthalten, was benötigt wird.

  • Das SSU (Servicing Stack Update)
  • Das LCU (Latest Cumulative Update) Also das übliche Update.
  • Das PSF ((Patch Storage File) Hier werden die Differenzen (Änderungen) der einzelnen Komponenten zu den vorherigen Updates gespeichert.

Das Update als *.msu braucht nur per Doppelklick installiert werden, da es mit der Windows-eigenen Update-Funktion verknüpft ist. Ist die Installation gestartet, braucht man nur noch abwarten, bis das Update installiert ist und man zum Neustart aufgefordert wird.


Wer neugierig ist, oder die einzelnen Komponenten benötigt, kann das Update als *.msu auch ganz einfach zum Beispiel mit 7-zip entpacken.


Windows 11 Update als ssu, cab und psf

Windows 11 Update psf installieren Anleitung 001.jpg
Windows 11 Update psf installieren Anleitung 002.jpg

Wird das Update in "Einzelteilen" angeboten, was häufig bei Preview-Updates der Fall ist, dann muss man ein kleines Tool von abbodi nutzen, um die Updates auch installieren zu können. Dazu benötigt man:

  • W10UI github.com/W10UI_10.11.zip Den Download werden wir hier im Wiki immer aktualisieren. Danke an abbodi für das Skript.
  • Das aktuelle SSU
  • Das aktuelle LCU
  • Die aktuelle PSF
    • (Diese Dateien findet ihr immer bei uns im Blog. Siehe Link oben im Tutorial)
    • Ab Version W10UI 10.11 werden auch die neuen Updates unter Windows 11 integriert.


Sind alle Dateien vorhanden, dann:

  • W10UI per Rechtsklick entpacken und den Ordner öffnen
  • Alle drei Dateien in den Ordner kopieren
  • Win10UI.cmd per Rechtsklick als Administrator starten
  • Ein Fenster geht auf und ihr habt die Auswahl, was ihr machen möchtet.
  • Da nur die Updates installiert werden sollen, drückt ihr die 0
  • Die Updates werden jetzt nacheinander installiert
  • Ist Win10UI fertig, drückt ihr die 9 um die Eingabeaufforderung zu schließen.
  • Jetzt ein Neustart und die Updates sind installiert.
  • Optional noch einmal nachschauen, ob unter C:\ ein Ordner angelegt wurde (Win10UItemp). Der kann gelöscht werden.


Wer die Updates in eine ISO oder WIM integrieren möchte, kann sich die Readme genauer durchlesen.



Auch das manuelle Update lässt sich nicht installieren

Solltet ihr wegen eines Update-Fehlers versucht haben, das Update manuell zu installieren und auch das ging schief, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Ihr kommt mit eurem Problem in unser Forum. Dort kann man dann den Fehler in den Log-Dateien suchen und die Ursache für das Problem finden.
  • Mit einer Inplace Upgrade Reparatur kann das Update installiert werden. Dies hat schon vielen geholfen, ein Update trotz der Probleme zu installieren.


Fragen zu Windows 11?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns Deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 11

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite Kategorie: Windows 11
Neue und interessante Tutorials für Windows 11