Windows 10 und Windows 8.1 Update (1) 90 Tage Enterprise in Pro ändern ohne Neuinstallation

windows-8.1-update-enterprise-in-pro-aendern-ohne-neuinstallation-1

Windows 8.1 ohne Update (1)

Als Vorwort muss man dazu sagen. Dies funktionierte unter Windows 8 ohne Probleme.
Mit der Windows 8.1 ohne Update (1) hat Microsoft eine Hürde eingebaut, so dass nur Benutzer einer Volumenlizenz eine Änderung der Enterprise in Pro vornehmen konnten.

Windows 10

Diese Anleitung wie unten beschrieben, funktioniert auch unter Windows 10.

Mit der Windows 10 1607 (Juli 2016) hat Microsoft diese Änderung der Windows Version vereinfacht.
Windows 10 Enterprise in Pro ändern oder Pro in Enterprise

Windows 8.1 mit Update (1)

Ich bin neugierig geworden, denn nun klappt auch die Reparatur mit dem Inplace Upgrade wieder. Also hab ich mir die Windows 8.1 90 Tage Enterprise mit Update installiert und den Test durchgezogen.
Gleich vorneweg: Es geht ein wenig anders, wie unter Windows 8.
Als erstes hab ich die Win 8.1 Enterprise installiert, Updates nachinstalliert und ein paar Programme installiert. Wallpaper gewechselt und noch so ein paar Kleinigkeiten.

Dann bin ich in die Registry wie oben zu sehen:

  • Win + R drücken regedit eingeben und starten.
  • Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion gehen.
  • Eintrag: EditionsID doppelt anklicken und in Professional ändern.
  • Eintrag ProductName doppelt anklicken und in Windows 8.1 Pro ändern. (Auch wenn man die Update hat)
  • Unter Windows 10: Eintrag ProductName doppelt anklicken und in Windows 10 Pro ändern.

Die Registry kann nun geschlossen werden.

windows-8.1-update-enterprise-in-pro-aendern-ohne-neuinstallation-2

Als nächstes nun die Windows 8.1 DVD Update einlegen, oder die ISO mit einem Rechtsklick bereitstellen.
Die nun öffnen und die Setup.exe in der obersten Ebene doppelt anklicken und starten.


windows-8.1-update-enterprise-in-pro-aendern-ohne-neuinstallation-3

Nun soweit alles durchlaufen lassen. Seriennummer von der Windows 8.1 Pro eingeben, oder wenn man nur einen Windows 8 Schlüssel hat, den Generischen Schlüssel (Dummy Key) nehmen.

Für Windows 10: Den generischen Schlüssel für Windows 10 nehmen.

Und aufpassen wenn dieses Fenster erscheint, wie im Bild zu sehen.
Hier muss unbedingt Windows-Einstellungen, persönliche Dateien und Apps behalten angehakt sein.
Dann weiter im Text.


windows-8.1-update-enterprise-in-pro-aendern-ohne-neuinstallation-4Windows wird nun installiert und eingerichtet.

Keinen Schock bekommen wenn euch die Farbeinstellung und das „Hallo“ begegnet. Das ist normal.


windows-8.1-update-enterprise-in-pro-aendern-ohne-neuinstallation-5

Ist Windows fertig mit der Installation, habt ihr ein frisch installiertes Windows 8.1 Pro Update (1) mit den schon unter der Enterprise installierten Programmen und Einstellungen.

Soweit funktionierte alles ohne Probleme.

Hat man alles überprüft, Daten, Profile.. kann man getrost den Ordner Windows.old löschen.

Das war es auch schon.

Windows 8.1 Pro mit WMC Update (1) in Windows 8.1 Pro ändern ohne Neuinstallation
Auf die gleiche Art und Weise funktioniert auch das ändern der Windows 8.1 Pro mit Media Center in eine Windows 8.1 Pro (Update), ohne dass man alle Programme neu installieren muss.

Man kann nur sagen, Microsoft hat zum Glück dazugelernt. Umso wichtiger ist es eine Windows 8.1 Pro Update (1) DVD oder ISO im Schrank bereit zu haben.

Mehr zu Windows 8.1 hier im Blog.
Tipps, Tricks und Tutorials natürlich bei uns im Windows 8.1 Wiki.

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert folgende Seiten in den Favoriten:

Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen Fragen stellen und natürlich auch beantworten:

Windows 10 und Windows 8.1 Update (1) 90 Tage Enterprise in Pro ändern ohne Neuinstallation
Artikel teilen
Über den Autor
Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

23 Kommentare zu “Windows 10 und Windows 8.1 Update (1) 90 Tage Enterprise in Pro ändern ohne Neuinstallation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.