Von Windows 8 Enterprise zur Windows 8 Pro wechseln ohne Neuinstallation

Sicherlich werden einige von euch die 90-Tage Windows 8 Enterprise ausgiebig getestet haben.
Wer sich nun eine Windows 8 Pro kauft (oder die Windows 8 Pro Upgrade), wird sich die Frage stellen ob man von der Enterprise auch auf die Pro downgraden kann.
Denn in den 90 Tagen wird man sich sein Windows 8 schon mit allen Programmen und Einstellungen eingerichtet haben.
Auf dem normalen Weg ist ein Downgrade nicht möglich.
Mit einem Trick in der Registry funktioniert dieses aber trotzdem aus der Windows 8 Enterprise eine Windows 8 Pro zu machen.

Wie es geht zeigen wir euch jetzt:
WICHTIG: Vorher zur Sicherheit alle wichtigen Daten sichern!

  • Win+R drücken regedit eintippen und öffnen
  • Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion gehen.
  • Den Eintrag: EditionsID doppelt anklicken und in den Eintrag in Professional ändern
  • Sowie den Eintrag ProductName in Windows 8 Pro (Windows 8.1 Pro) Siehe Bild. Leerzeichen nicht vergessen.



Nun gibt es 2 Wege die Windows 8 Pro zu installieren:

  • Hat man eine Windows 8 iso, kann man sie mit 7zip oder Winrar entpacken.
  • Im entpackten Ordner geht man zur Win8Install\ sources\Setup.exe ( nicht die Win8Install\Setup.exe anklicken!)
  • Von der DVD aus geht es den gleichen Weg. DVD rein und im Explorer zum Pfad Win8Install\ sources\Setup.exe gehen.

Nun die setup.exe doppelt anklicken und Windows 8 installiert (downgradet) die Enterprise auf die Pro.

Nachdem die Installationsroutine durch ist, sollte alles soweit übernommen worden sein. Egal ob Einstellungen oder auch die schon installierten Programme sowie Treiber.

Nun findet man unter C:/ den Ordner Windows.old.
Dort ist alles an Programmen und Einstellungen aus der Enterprise abgespeichert.

Hat man alle Daten vorhanden kann man dann getrost den Windows.old Ordner über die Windows Bereinigung entfernen. Siehe: Windows.old Ordner nach einer Installation löschen.

Das wars auch schon.

PS: Diesen Trick kann man auch anwenden, wenn man das Media Center Pack installiert hat und es nun wieder loswerden will.
Windows 8 Pro mit Media Center installiert, und nun zurück zur Windows 8 Pro ohne Neuinstallation

Windows 8.1

Auch bei dieser Prozedur, stellt sich heraus, dass zur Zeit nur ein Windows 8.1 Pro VL (Volumenlizenz) diese Anforderung erfüllt, wenn die DVD /ISO am 17.10.2013 (oder später) erstellt wurde.
Denn auch hier wird das Inplace Upgrade angewendet.

[Update] Mit der Windows 8.1 Update (1) funktioniert nun auch wieder ein wechsel von der Windows 8.1 Enterprise Update zur Windows 8.1 Pro Update. Nur ein ganz klein wenig anders. Siehe:

Windows 8.1 Update (1) 90 Tage Enterprise in Professional ändern ohne Neuinstallation

▪ Mit der Windows 10 1607 (Juli 2016) hat Microsoft diese Änderung der Windows Version vereinfacht.
Windows 10 Enterprise in Pro ändern oder Pro in Enterprise

Weiterhin interessant:
Die wichtigsten Tutorials für Windows 8 bei uns im Wiki
Alle Tutorials für Windows 8 im Wiki
News, Tipps, Software für Windows 8 findet ihr hier im Blog
Ihr habt Fragen zu Windows 8? Auch Gäste können sie bei uns im Forum stellen.

Du hast Lust, bei uns als Blogger mitzumachen? Dann melde dich über die Tipp-Box bei uns.
Jürgen
Von Windows 8 Enterprise zur Windows 8 Pro wechseln ohne Neuinstallation

40 Kommentare zu “Von Windows 8 Enterprise zur Windows 8 Pro wechseln ohne Neuinstallation

  • Von der kostenlosen Windows 8 Enterprise Version zur Windows 8 Pro Edition wechseln | Beatmasters WinLite Blogschreibt:

    […] mein Kumpel Jürgen bei den Deskmoddern hat einen Weg gefunden, wie man eben dieses Downgrade von Windows 8 Enterprise nach Windows 8 Pro […]

    0
  • castello06schreibt:

    Dieser Weg sieht sehr interessant aus. Wie ist es aber danach mit der Aktivierung? Wird ein Schlüssel benötigt oder war es das schon? Ich habe Win 8 Pro und telefonisch aktiviert, würde aber gerne Enterprise mir mal ansehen.

    0
  • moinmoinschreibt:

    Wenn du die Pro hast, brauchst du dir die Enterprise nicht mehr anschauen. Sind doch bis auf (To Go) identisch.
    Wenn würde ich es an deiner Stelle auf eine leere Partition neben Win 8 Pro installieren.
    Zu deiner Frage aber: Seriennummern wechseln, ohne neu zu installieren Windows 8

    0
  • R. Venzkeschreibt:

    Ich habe mir Windows 8 Pro Upgrade bei Amazon gekauft. Auf meinem PC war vorher als einziges Betriebssystem Windows 8 Enterprise installert. Da ich Windows komplett neu installieren wollte, habe ich es gewagt, die Installation von der DVD zu starten und nicht aus Windows. Während der Installation habe ich die alte Windowspartition gelöscht und in diese neu installieren lassen. Alles hat vorzüglich geklappt. Der mitgelieferte Schlüssel wurde anstandslos akzeptiert. Die Aktivierung war ebenfalls erfolgreich!
    Somit hatte ich eine Installation ohne vorher nochmals eine alte Windowsversion aufspielen zu müssen.

    0
  • moinmoinschreibt:

    Ja, das funktioniert Problemlos. Siehe Mit der Windows 8 Upgrade eine Neuinstallation durchführen
    Aber manche wollen eben alle Einstellungen etc. der Enterprise behalten. Und dann geht nur dieser Weg.

    0
  • Windows 8 Testversion zu Windows 8 Originalschreibt:

    […] der Enterprise zur Windows 8 Pro wechseln ohne Neuinstallation ist kein Problem. deskmodder de Zitieren + […]

    0
  • peterschreibt:

    ich habe es auch versucht ich bekomme es nicht in die reihe

    0
  • moinmoinschreibt:

    Leerzeichen beachtet, peter?

    0
  • peterschreibt:

    bei mir ist dan immer zu lesen das ich nicht von 32 bit oder 64 Upgraden kann sollte ja gehen von 64 zu 64 bit oder

    0
  • peterschreibt:

    .. und wie meinst das mit den Leerzeichen beachteten ????

    0
  • moinmoinschreibt:

    Ja von 64 zu 64 bzw 32 zu 32 kein Problem.
    So wie du es beschreibst, hat es die Registry nicht übernommen oder da ist ein Tippfehler drin.Deshalb die Frage wegen den Leerzeichen ProductName in Windows 8 Pro Siehe Bild. Leerzeichen nicht vergessen.

    0
  • peterschreibt:

    normalerweise brauchst du nur die „install.wim“ im Ordner „sources“ der Enterprise durch die „install.wim“
    der Pro Version( 2,101 GB) ersetzen und die Datei „ei.cfg“ löschen und schon hast du eine Pro Version.das ist viel besser wie das Leerzeichen

    0
  • Timschreibt:

    Der erste Trick funktioniert nicht

    0
  • aliceschreibt:

    Hi,

    seid mir mal nicht sauer aber ich hab jetzt 6 Std damit verbracht es zu versuchen jedoch ohne Erfolg!
    ich hab immernoch ne Entprise Eval und ich muss mich wohl damit abfinden neu mit meiner CD zu installieren und alles neu zu machen. Da währe die vergeudete Zeit schon sehr schön gewesen.
    Schade. Leider gibt es nur diese Anleitung überall im Netz aber sie scheint nicht mehr zu funktionieren.

    grüsse alice

    0
  • moinmoinschreibt:

    Hab jetzt leider nicht die Zeit es noch einmal zu testen, alice.
    Mich würde nur interessieren, ob du dafür eine gekaufte Upgrade DVD genommen hast, oder die Download-Upgrade die du dann auf DVD gebrannt hast.

    0
  • Janschreibt:

    Bei mir klappt es leider auch nicht. In der Registry ist alles wie oben beschrieben. Nach Key Eingabe fragt er mich ob Upgrade oder normal…ich wähle Upgrade (um die Einstellungen zu behalten) und dann kommt die Meldung „You can’t do a typical upgrade using an installation disc that has a different language to the one installed on your computer.“
    Das ISO habe ich direkt von Microsoft runter geladen .. und gebrannt!

    0
  • Janschreibt:

    ich revidiere! Microdoof hat mich eine englische Version runterladen lassen, warum auch immer. Nach einem erneuten download war es die deutsche version und es funktionierte auf Anhieb und ohne Probleme! Also vielen Dank für die Anleitung!

    0
  • moinmoinschreibt:

    Schön das es geklappt hat, Jan. :)

    0
  • Ohlieschreibt:

    Hey.. Tolle Sache der tip hier. Hab aber mal ne frage: wenn ich aktuell die Testversion, also windows 8 enterprise evaluation original von der Windows site installiert habe und morgen los gehe und mir bei Saturn für 50€ die update version windows 8 pro kaufe, kann ich den obigen Trick also anwenden? Oder kann ich sogar einfach von der DVD booten wenn ich die ganzen Daten nicht übernehmen eilt?

    Danke im voraus für die Antwort.. Ich verzweifle bald! :)

    LG

    0
  • moinmoinschreibt:

    Hallo Ohlie,
    mit dem Trick und der Upgrade-DVD behältst du alles. Bei einer Neuinstallation würde alles wegfallen. Denn Windows sieht die Enterprise als höher an, wie die Pro. Deshalb müsstest du neu installieren.

    0
  • Rainerschreibt:

    Habe eine aktivierte Windows 8 Enterprise Version (mit Windows 8 Pro Schlüssel aktiviert?!). Nun möchte ich auf Windows 8.1 Enterprise oder auch 8.1 Pro upgraden. Wie mache ich das am besten? Danke für die Hilfe :-).

    0
  • moinmoinschreibt:

    Eine Enterprise mit einem Pro-Schlüssel aktiviert? Wie willst du das gemacht haben?
    Eine Enterprise kann man nicht upgraden. Höher geht es nicht.
    Und um von einer Ent. zur Pro zu kommen, musst du oben nur lesen.
    (Bin bisschen verwirrt)

    0
  • Rainerschreibt:

    Habe mich wohl etwas unverständlich ausgedrückt. In der Systemsteuerung zeigt es mir an, dass ich Windows 8 Enterprise installiert habe. Den Aktivierungskey habe ich allerdings von einer DVD eingegeben, auf der Windows 8 Pro steht. Das hat geklappt.

    Ich muss nun also mit dem oben stehenden Prozedere von Enterprise auf Pro downgraden, oder? Kann man irgendwo ein Windows 8 Pro Iso-File downloaden? Ich bin mir jetzt nicht mehr so sicher, dass auf der DVD tatsächlich die Pro-Version drauf ist, wenn ich damit eine Enterprise Version aktivieren konnte.

    Andere Frage: Ich kann nicht die im Netz verfügbare 8.1 Enterprise Evaluationsversion installieren und mit meinen bei der Version 8 Enterprise funktionierenden Produktkey dauerhaft aktivieren, oder? Danke für die Hilfe.

    0
  • moinmoinschreibt:

    Mit der Enterprise bin ich jetzt überfragt, ob das geht.
    Aber du kannst dir ja die Windows 8.1 Pro ISO herunterladen.
    Windows 8.1 ISO mit dem Windows 8 Schlüssel herunterladen

    0
  • Rainerschreibt:

    Das mit dem Download der Pro ISO klappt leider nicht :-(. Es heisst, mein Key sei nicht für im Einzelhandel vertriebene Versionen gültig.

    0
  • moinmoinschreibt:

    Also so langsam glaub ich du hast wirklich ne Enterprise. ;)

    0
  • Rainerschreibt:

    Das heisst ich muss warten, bis es auch für die Enterprise-Version ein Update auf 8.1 gibt?

    0
  • moinmoinschreibt:

    Probiere es doch einfach mit der Enterprise als Testversion.
    Installieren und hinterher per Win+ R slui 3 den Schlüssel wechseln.

    0
  • Rainerschreibt:

    Kann ich denn wieder zu meiner Version zurück, wenn’s nicht klappt,ohne dass ich den PC komplett neu aufsetzen muss?

    0
  • moinmoinschreibt:

    Da erstell dir vorher ein Backup. Egal ob mit Acronis etc. oder mit Windows eigenen Mitteln.

    0
  • tria2005schreibt:

    Bei mir klappt es einfach nicht.
    Habe die 8.1 Enterprise Testversion auf einer externen Festplatte installiert, starte vo dieser Platte, gehe nach REGEDIT und PRO-Version ändere die beiden Einträge wie vorgegeben. Dann starte ich das SETUP von einer gekauften WINDOWS 8.1 PRO Update-Version (aus der Sources). Er nimmt den Product-Key an und fragt dann, ob update. anch der Bestätigung kommt dann ein Stopp mit der Fehlermeldung „Windows 8.1 Enterprise Testversion kann nicht auf Windows 8.1 Pro aktualisiert werden. ER hat also die REGEDIT-Änderungen wohl nicht angenommen, wenn ich da reinsehe, sind die Einträge aber geändert…
    Ein Tipp was ich falsch mache? Leerzeichen etc alles da…

    0
  • moinmoinschreibt:

    Hallo tria2005,
    müsste ich noch einmal durchspielen. Aber ich vermute, dass auch hier eine Win 8.1 Pro VL (Volumenlizenz) nötig ist, die nach dem 17.10.2013 erstellt wurde.
    Siehe: Windows 8.1- 8 Reparatur mit einem Inplace Upgrade [Update]

    Ich werde den Beitrag anpassen, wenn ich mehr weiss.

    PS: Mit der Preview war es noch möglich.

    0
  • tria2005schreibt:

    muss eventuell noch die Product-id geändert werden? bei der eval ist die bei mir 00260-6000-0000-AA427, habe leider keine von einer installierten pro-version….

    0
  • FlorianHofmeisterschreibt:

    Ich habe es versucht aber es hat nicht geklappt hab die registy geändert wie beschrieben die datei in source/setup.exe gestartet klapt net bitte lösungs vorschlag

    0
  • moinmoinschreibt:

    Florian, hast du Win 8 oder 8.1 ?

    0
  • 3579aaronschreibt:

    geht das auch von windows 8 enterprise zu windows 7 home premium?

    0
  • Anonymousschreibt:

    […] GA_googleFillSlot("Medium_Rectangle_Content_Bottom"); Bei Windows 8 funktioniert es noch, ohne Neuinstallation auf die Pro zu wechseln. Von Windows 8 Enterprise zur Windows 8 Pro wechseln ohne Neuinstallation – Deskmodder.de […]

    0
  • starbirthschreibt:

    Heute ausprobiert – alles geklappt!

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *