Von Windows 8 Enterprise zur Windows 8 Pro wechseln ohne Neuinstallation

Sicherlich werden einige von euch die 90-Tage Windows 8 Enterprise ausgiebig getestet haben.
Wer sich nun eine Windows 8 Pro kauft (oder die Windows 8 Pro Upgrade), wird sich die Frage stellen ob man von der Enterprise auch auf die Pro downgraden kann.
Denn in den 90 Tagen wird man sich sein Windows 8 schon mit allen Programmen und Einstellungen eingerichtet haben.
Auf dem normalen Weg ist ein Downgrade nicht möglich.
Mit einem Trick in der Registry funktioniert dieses aber trotzdem aus der Windows 8 Enterprise eine Windows 8 Pro zu machen.

Wie es geht zeigen wir euch jetzt:
WICHTIG: Vorher zur Sicherheit alle wichtigen Daten sichern!

  • Win+R drücken regedit eintippen und öffnen
  • Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion gehen.
  • Den Eintrag: EditionsID doppelt anklicken und in den Eintrag in Professional ändern
  • Sowie den Eintrag ProductName in Windows 8 Pro (Windows 8.1 Pro) Siehe Bild. Leerzeichen nicht vergessen.



Nun gibt es 2 Wege die Windows 8 Pro zu installieren:

  • Hat man eine Windows 8 iso, kann man sie mit 7zip oder Winrar entpacken.
  • Im entpackten Ordner geht man zur Win8Install\ sources\Setup.exe ( nicht die Win8Install\Setup.exe anklicken!)
  • Von der DVD aus geht es den gleichen Weg. DVD rein und im Explorer zum Pfad Win8Install\ sources\Setup.exe gehen.

Nun die setup.exe doppelt anklicken und Windows 8 installiert (downgradet) die Enterprise auf die Pro.

Nachdem die Installationsroutine durch ist, sollte alles soweit übernommen worden sein. Egal ob Einstellungen oder auch die schon installierten Programme sowie Treiber.

Nun findet man unter C:/ den Ordner Windows.old.
Dort ist alles an Programmen und Einstellungen aus der Enterprise abgespeichert.

Hat man alle Daten vorhanden kann man dann getrost den Windows.old Ordner über die Windows Bereinigung entfernen. Siehe: Windows.old Ordner nach einer Installation löschen.

Das wars auch schon.

PS: Diesen Trick kann man auch anwenden, wenn man das Media Center Pack installiert hat und es nun wieder loswerden will.
Windows 8 Pro mit Media Center installiert, und nun zurück zur Windows 8 Pro ohne Neuinstallation

Windows 8.1

Auch bei dieser Prozedur, stellt sich heraus, dass zur Zeit nur ein Windows 8.1 Pro VL (Volumenlizenz) diese Anforderung erfüllt, wenn die DVD /ISO am 17.10.2013 (oder später) erstellt wurde.
Denn auch hier wird das Inplace Upgrade angewendet.

[Update] Mit der Windows 8.1 Update (1) funktioniert nun auch wieder ein wechsel von der Windows 8.1 Enterprise Update zur Windows 8.1 Pro Update. Nur ein ganz klein wenig anders. Siehe:

Windows 8.1 Update (1) 90 Tage Enterprise in Professional ändern ohne Neuinstallation

▪ Mit der Windows 10 1607 (Juli 2016) hat Microsoft diese Änderung der Windows Version vereinfacht.
Windows 10 Enterprise in Pro ändern oder Pro in Enterprise

Weiterhin interessant:
Die wichtigsten Tutorials für Windows 8 bei uns im Wiki
Alle Tutorials für Windows 8 im Wiki
News, Tipps, Software für Windows 8 findet ihr hier im Blog
Ihr habt Fragen zu Windows 8? Auch Gäste können sie bei uns im Forum stellen.

Von Windows 8 Enterprise zur Windows 8 Pro wechseln ohne Neuinstallation
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern.
Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

40 Kommentare zu “Von Windows 8 Enterprise zur Windows 8 Pro wechseln ohne Neuinstallation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.