Windows Subsystem for Android (WSA) mit einem Update auf 2206.40000.15.0 unter Windows 11

Das WSA (Windows Subsystem for Android) hat ein Update auf die Version 2206.40000.15.0 erhalten. Auch wenn es immer noch US-only ist, trotzdem interessant, was Microsoft da an neuen Funktionen integriert hat. Irgendwann muss es ja auch mal bei uns verfügbar sein.

  • Neue Reihe von Anpassungen, die in der App „Windows Subsystem für Android-Einstellungen“ umgeschaltet werden können und ein besseres Arbeiten in – verschiedenen Anwendungen ermöglichen
  • Kompatibilität für Spiele mit Joysticks (auf WASD abgebildet)
  • Kompatibilität für Gamepads in Spielen
  • Kompatibilität für das Zielen in Spielen mit Pfeiltasten
  • Kompatibilität für das Gleiten in Spielen mit Pfeiltasten
  • Verbesserungen beim Scrollen
  • Verbesserungen beim Netzwerkbetrieb
  • Die minimale Fenstergröße von Android wird auf 220dp gesetzt
  • Verbesserter Dialog, wenn ein nicht unterstütztes VPN erkannt wird
  • Neuer Schalter zum Anzeigen/Speichern von Diagnosedaten in der Windows Subsystem für Android-Einstellungs-App
  • Sicherheits-Updates
  • Allgemeine Zuverlässigkeitskorrekturen, einschließlich Verbesserungen der Diagnosegrößen
  • Verbesserungen der Grafik

Bekannte Probleme:

  • Einige VPNs funktionieren möglicherweise nicht mit dem erweiterten Netzwerkbetrieb. Wenn Sie ein VPN verwenden und feststellen, dass Android-Apps keine Netzwerkkonnektivität haben, deaktivieren Sie bitte das erweiterte Netzwerk in der App „Windows Subsystem für Android-Einstellungen“.

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows Subsystem for Android (WSA) mit einem Update auf 2206.40000.15.0 unter Windows 11
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

7 Kommentare zu “Windows Subsystem for Android (WSA) mit einem Update auf 2206.40000.15.0 unter Windows 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.