Windows 11 WSA (Windows Subsystem for Android) 2205.40000.14.0 mit neuen Funktionen

Auch wenn das Windows Subsystem for Android (WSA) bei uns immer noch nicht offiziell funktioniert, gab es heute ein Update auf die neue Version 2205.40000.14.0 mit einigen neuen Funktionen und Korrekturen.

Als Ausgleich, dass bei uns noch nicht der Amazon App Store funktioniert, kann man bspw. die WSATools, oder die WSA Toolbox. Aber zurück zum Update. Es gibt neue bzw. verbesserte Funktionen.

  • Erweiterte Netzwerkfunktionalität Wir haben eine große Änderung bei der Netzwerkfunktionalität vorgenommen! Wir führen jetzt das erweiterte Netzwerk ein, das den Zugriff von Apps auf lokale Netzwerkgeräte für ARM-Computer ermöglicht, sodass Apps diese Funktionalität nutzen können. Außerdem haben wir IPv6 und VPN-Konnektivität aktiviert und damit die Netzwerkfunktionalität des Subsystems erweitert.
  • Update der Einstellungs-App Wir haben die Windows-Subsystem für Android-Einstellungen aktualisiert, um erweiterte Netzwerkfunktionen zu berücksichtigen. Das bedeutet, dass die IP-Adresse aus dem Abschnitt „Entwickler“ in der Einstellungs-App entfernt wurde, da das Subsystem nicht mehr eine andere IP-Adresse als Ihr Computer hat.
  • Korrekturen:

  • Die IP-Adresse der VM wurde aus der Einstellungen-App entfernt. Mit Advanced Networking ist die IP-Adresse der VM jetzt die gleiche wie die Host-/Computer-IP.
  • Korrekturen für nicht größenveränderbare App-Inhalte bei Maximierung oder Größenänderung
  • Korrekturen für das Scrollen mit Maus und Trackpad in Apps
    Android-May-Kernel-Patches
  • Android-Fenster, die als sicher markiert sind, können nicht mehr als Screenshot erstellt werden
  • Verbessertes Starten von Webbrowsern
  • Aktivieren von Doze und App-Standby während des Ladens für verbesserte Energieeinsparung
  • ADB-Debug-Prompts werden zur Verbesserung der Sicherheit zu Windows umgeleitet
  • Aktualisiert auf Chromium WebView 101
  • Verbesserungen für Grafiken, einschließlich App-Flimmern und Grafikfehler
  • Korrekturen für die Videowiedergabe
  • AV1 Codec-Unterstützung
  • IPv6 und VPN-Konnektivität aktiviert.
  • Verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit bei der Verbindung mit dem virtuellen WIFI im Container
  • Videowiedergabe-Apps können nun verhindern, dass sich der Bildschirm unter Windows ausschaltet

Bekannte Probleme:

  • Einige VPNs funktionieren möglicherweise nicht mit dem erweiterten Netzwerkbetrieb. Wenn Sie ein VPN verwenden und feststellen, dass Android-Apps keine Netzwerkkonnektivität haben, deaktivieren Sie bitte das erweiterte Netzwerk in der App „Windows Subsystem für Android-Einstellungen“.

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 WSA (Windows Subsystem for Android) 2205.40000.14.0 mit neuen Funktionen
zurück zur Startseite

Ein Kommentar zu “Windows 11 WSA (Windows Subsystem for Android) 2205.40000.14.0 mit neuen Funktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.

Aktuelle News auf Deskmodder.de
alle News anzeigen