Neue Outlook App in ersten Bildern zu sehen [Update]

Microsoft arbeitet schon seit geraumer Zeit an einem neuen E-Mail Clienten unter dem Projektnamen Monarch. Ende März kam dann die Beta. Aber sehen konnte man da noch nichts.

Jetzt sind erste Screenshots aus einer Telegram-Gruppe aufgetaucht, die das Mail-Programm in Aktion zeigen. Die App basiert auf Outlook Web (über webview 2) und kann die Accounts dann anzeigen. Derzeit kann man sich die Setup.exe zwar von Microsoft herunterladen, aber noch bringt es nichts. Es wird ein Schul- oder Uni-Account benötigt, damit die App auch läuft.

Sieht also so aus, als wenn es nicht mehr lange dauern wird, bis auch wir die neue Outlook-App ausprobieren können.

Zac hat inzwischen weitere Bilder veröffentlicht.

[Update 9.05.22]: Microsoft hat an Administratoren jetzt eine Mail geschickt, damit diese den Einsatz der neuen Mail App unterbinden sollen. Denn die App ist noch nicht vollständig mit allen Funktionen ausgestattet. Microsoft schreibt dazu:

„Wir sind uns bewusst, dass einige Benutzer auf eine nicht unterstützte frühe Testversion des neuen Outlook für Windows zugreifen können. In dieser Version fehlen einige der Funktionen und Verbesserungen, die später für unsere Kunden im Beta-Kanal verfügbar sein werden. Wir empfehlen unseren Kunden, die Freigabe der Beta-Version abzuwarten….Wir erwarten, dass wir in den kommenden Wochen weitere Neuigkeiten über unsere Beta-Version bekannt geben werden.“ Den kompletten Text könnt ihr hier lesen. (via)

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Neue Outlook App in ersten Bildern zu sehen [Update]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

35 Kommentare zu “Neue Outlook App in ersten Bildern zu sehen [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.