ElevenClock Uhrzeit auch auf dem zweiten Monitor unter Windows 11 (inkl. Sekunden) [Update: Jetzt auch in Deutsch]

Mit der neuen Taskleiste unter Windows 11 wurden einige Funktionen gegenüber Windows 10 entfernt, bzw. noch nicht wieder hinzugefügt. So unter anderem die Uhrzeitanzeige auf einem zweiten oder weiteren Monitoren. ElevenClock kann das korrigieren.

ElevenClock wird installiert und nach dem Start erscheint dann auch die Zeit und das Datum auf der erweiterten Taskleiste vom zweiten Monitor. Ab Version 1.6 soll diese Anzeige auch die Sekunden beherrschen, wenn der Registry-Eintrag gesetzt ist, der mit der alten Taskleiste noch funktionierte. Ich hab es aber noch nicht hinbekommen. Vielleicht schafft ihr es.

Die Funktionen von ElevenClock sind:

  • Unterstützt alle Systemgebietsschemata und Zeitformate (sie werden vom Betriebssystem übernommen).
  • Die Anzeige erscheint auf allen weiteren Bildschirmen, außer dem Haupt-Monitor
  • ElevenClock unterstützt das helle und dunkle Theme unter Windows 11
  • Es unterstützt Sekunden (die Standarduhr von Windows 11 kann das nicht). Der Wochentag wird ab Version 1.8 unterstützt.
  • ElevenClock lädt und installiert Updates automatisch. Ab Version 1.8 wird alle 2 Stunden geprüft.
  • Ein Klick auf die Uhr zeigt/versteckt die Benachrichtigungen und das Kalender-Panel
  • Korrekte Ausrichtung und Größe auf HiDPi-Displays inklusive deren Einstellungen
  • Unterstützt Taskleisten am oberen Rand des Bildschirms.
  • 4x ganz schnell auf die Uhr in der Taskleiste geklickt, öffnet die Webseite von ElevenClock
  • Ab Version 1.8 wird nun auch der Vollbildmodus unterstützt

ElevenClock jetzt auch in Deutsch und weitere Korrekturen

[Update 23.10.2021]: Mit ElevenClock in der Version 2.3 wurden nun auch weitere Sprachen hinzugefügt, darunter auch Deutsch.

[Update 15.11.2021]: In der Version 2.7 wurden neue Funktionen hinzugefügt.

  • Möglichkeit zum Ändern der Schriftart der Uhr wurde hinzugefügt.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Schriftgröße der Uhr zu ändern.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Uhr nicht neu geladen wurde, wenn ein Monitor (nicht) angeschlossen war
  • Nicht verfügbare Einstellungen werden jetzt deaktiviert und ein Tooltip erklärt die Ursache dafür.
  • Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Info und Download:

Danke an Martin für den Hinweis.

So, die Sekunden funktionieren auch. Danke auch hier an Martin.

  • Systemsteuerung öffnen -> Region -> Weitere Einstellungen
  • Reiter Uhrzeit ->
  • Uhrzeit (kurz) einfach :ss hinzufügen und übernehmen
  • Startet man ElevenClock nun einmal neu sind auch die Sekunden auf dem zweiten Bildschirm. (Nicht auf dem Haupt-Bildschirm) Wenigstens schon einmal etwas.

Windows 11 Tutorials und Hilfe

ElevenClock Uhrzeit auch auf dem zweiten Monitor unter Windows 11 (inkl. Sekunden) [Update: Jetzt auch in Deutsch]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

29 Kommentare zu “ElevenClock Uhrzeit auch auf dem zweiten Monitor unter Windows 11 (inkl. Sekunden) [Update: Jetzt auch in Deutsch]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.