Microsoft Edge Stable nun mit der Version 89 unterwegs und schließt 33 Sicherheitslücken

Microsoft hat den Edge Browser in der Stable Version nun auf die Version 89 (89.0.774.45) aktualisiert. Mit enthalten sind die aktuellen Sicherheitsupdates des Chromium-Projekts inklusive der Sicherheitslücke CVE-2021-21166, welches als Exploit in freier Wildbahn unterwegs ist.

Es gab natürlich auch Verbesserungen und neue Funktionen, wie Tabs in den Ruhemodus schicken. Autostart des Browsers, damit er dann bei Bedarf schneller startet und weitere Features-Updates.

  • Der Kiosk-Modus beinhaltet nun zusätzliche Sperrfunktionen.
  • Einzelne Webseiten können vom Ruhemodus der Tabs ausgeschlossen werden
  • Verbesserte PDF-Funktionen, die nun flüssiger und konsistenter ablaufen
  • Beim automatischen Ausfüllen von Formularen wird nun auch das Geburtsdatum-Feld unterstützt.
  • 33 Sicherheitslücken wurden geschlossen. Beim Chrome waren es ja immerhin 47.

Weitere Infos zum neuen Edge 89 Stable erhaltet ihr hier und die Übersicht der einzelnen Sicherheitslücken findet ihr hier

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

Microsoft Edge Stable nun mit der Version 89 unterwegs und schließt 33 Sicherheitslücken
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “Microsoft Edge Stable nun mit der Version 89 unterwegs und schließt 33 Sicherheitslücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.