WhatsApp für Android: Authentifizierung per Fingerabdruck in Arbeit

Bereits Anfang Januar diesen Jahres gab es erste Hinweise darauf, dass man bei WhatsApp an der Authentifizierung per Fingerabdruck arbeitet. Nun haben die Kollegen von WABetainfo neue Details samt Screenshots für uns. Die Infos stammen aus der Android App von WhatsApp. Öffentlich ist die Option aber noch nicht und wann das neue Feature für Alle verfügbar sein wird, ist nicht bekannt.

Letztlich will WhatsApp mit dem Authentifizieren per Fingerabdruck etwas mehr Sicherheit gegen unbefugte Nutzung geben. Heißt also auch wenn ihr euer Handy mal schnell einem Freund leiht, kann dieser nicht in eure Chats rein schauen, solltet ihr diese Option aktiviert haben. Innerhalb der Einstellungen kam man die Option mit dem Fingerabdruck aktivieren. Ebenso einstellbar ist, ab welcher Zeit man sich bei WhatsApp per Fingerabdruck authentifizieren muss.

Aufgrund der neuen Screenshots dürfte die Funktion wohl bald in der Beta App öffentlich auftauchen. Wir berichten dann nach.

Quelle: WABetainfo
WhatsApp für Android: Authentifizierung per Fingerabdruck in Arbeit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.