GeForce Hotfix Driver 425.11 (Game Ready) wurde bereitgestellt

Gestern hat Nvidia einen Hotfixtreiber bereitgestellt, der auf dem Game Ready Treiber 419.67 WHQL Treiber basiert. Hier wurden eine Fehler behoben, die im aktuellen Treiber auftreten können. Dieser steht als Standard Treiber und DCH-Treiber für Windows 10 x64 bereit.

  • Wer mit den aufgeführten Problemen nichts „am Hut“ hat, braucht diesen auch nicht zu installieren.
  • Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands: Spielabstürze beim Zugriff auf das Menü
  • Ark Survival Evolved: Behebt zufällige Abstürze auf GPUs der GeForce RTX 20er Serie.
  • Behebt fehlerhafte Grafiken in Spielen auf ASUS ROG Strix GL702VS Notebooks, die im Treiber 419.35 enthalten sind.

Info und Download

Danke an Cluster Head für die Info.

GeForce Hotfix Driver 425.11 (Game Ready) wurde bereitgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “GeForce Hotfix Driver 425.11 (Game Ready) wurde bereitgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.