Motorola: Moto G5 erhält Sicherheitsupdate aus Dezember 2018

Auch wenn der Update-Support von Motorola alias Lenovo in den letzten Jahren erheblich nachgelassen hat, kommt manchmal doch ein Update eingetrudelt. Nun steht für das Moto G5 (+Ableger) das Sicherheitsupdate für Dezember 2018 bereit. Damit wird das Smartphone wieder sicherer. Das letzte Sicherheitsupdate war aus August 2018 in Zusammenhang mit Android 8.1 Oreo.

Die Moto G5-Reihe wurde im August 2017 vorgestellt und wird dieses Jahr 2 Jahre alt. In diesen fast 2 Jahren gab es nicht so viel zu berichten. Die größte Neuerung war wohl das Update auf Android Oreo im letzten Jahr. Die Smartphones sind solide, keine Frage, dennoch kann ein Hersteller mehr tun. Das ist aber eine Sache, die ich besonders bei Lenovo immer und immer wieder anspreche…

Das Moto G5 erhält zwischendurch auch mal Sicherheitsupdate, wobei ich davon ausgehe, dass dies das letzte war. Mit dem Sicherheitsupdate von Dezember 2018 ist man im Januar 2019 zwar gut dabei – doch es ginge auch aktueller! Motorola bereitet derweil wohl den Release bzw. die Vorstellung des Moto G7 vor. Das Datum dafür ist wohl der 07.02.2019 in Brasilien.

Motorola: Moto G5 erhält Sicherheitsupdate aus Dezember 2018
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

7 Kommentare zu “Motorola: Moto G5 erhält Sicherheitsupdate aus Dezember 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.