OPPO A75 & A75s offiziell vorgestellt

Aus dem Hause OPPO gibt es Neuigkeiten zu berichten. Denn hier wurden 2 neue Mittelklasse-Smartphones in Taiwan vorgestellt, welche aber bei uns vermutlich nicht verfügbar sein werden. Bei den Geräten handelt es sich um das OPPO A75 und OPPO A75s.

Einzig beim verbauten internen Speicher unterscheiden sich die Geräte. So werden beide mit einem 6 Zoll großem FullHD Display mit einer Auflösung von 2160 x 1080 Pixeln ausgestattet. Das Display bietet ein Seitenverhältnis von 18:9. Angetrieben werden die Smartphones vom MediaTek Helio P23 Octacore-Prozessor und 4 GB RAM. Beim OPPO A75 gibt es 32 GB internen Speicher und beim A75s 64 GB Speicherplatz. Der interne Speicher kann per MicroSD-Karte erweitert werden. Beide Geräte richten sich hauptsächlich an die Selfie-Liebhaber unter den Usern. Denn die Frontkamera löst mit satten 20 MP auf, wobei die Rückseitenkamera nur auf 16 MP kommt. Für ausreichend Durchhaltevermögen soll der verbaute 3.200 mAh Akku sorgen. Vorinstalliert ist das auf Android 7.1 basierende ColorOS 3.2. Weiterhin gibt es WLAN n, Bluetooth 4.2 und leider nur einen Micro-USB Anschluss. Beide Geräte unterstützten auch Face Unlock. In Gold und Schwarz sind beide Modelle verfügbar.

OPPO A75 & A75s offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.