Facebook Marketplace gestartet: Konkurrenz für ebay Kleinanzeigen und Co.

Per ebay, ebay Kleinanzeigen oder anderen sogenannten Flohmarkt-Apps gibt es diverse Möglichkeiten eigene Artikel schnell unter die Leute zu bringen. Nun steigt auch Facebook in den „Verkaufsbereich“ direkt ein.

Denn in 17 europäischen Ländern wurde nun Facebook Marketplace gestartet. Hierdurch soll es für User noch einfacher werden Gegenstände lokal und privat zu verkaufen. Bislang war dies nur über Gruppen möglich. Innerhalb der App und im Web ist Facebook Marketplace dann nutzbar. Sollte man bereits Gegenstände über Gruppen verkaufen, kann dieses dann auch zusätzlich über den Facebook Marketplace verbunden werden.

Mal schauen ob sich Facebook Marketplace dann unter den ganzen Verkaufs-Apps durchsetzen wird.

Quelle: Facebook  
Facebook Marketplace gestartet: Konkurrenz für ebay Kleinanzeigen und Co.
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.