Outlook Mail und Kalender, Feedback Hub, OneNote und OneNote Web Clipper bekommen kleineres Update

microsoft-logo-1

Mit dem neuen Anniversary Update hat Microsoft die Funktion eingeführt App-Updates zuerst an Insider zu verteilen, um sie so vor dem offiziellen Release noch einmal zu testen. Bei den hauseigenen Apps wird dieses Feature auch konsequent genutzt, denn heute bekommen die Insider gleich mehrere Updates eher.

Zuerst wäre da die Outlook Mail und Kalender App, welche ohne auffällige Neuerungen kommt. Also sicherlich einer Fehlerbereinigungsupdate. Die nächste App ist der Feedback Hub, bei welchem es aber auch keine großen Neuerungen gibt, laut MSPU fühlt sich die App einfach nur schneller an.

Schlussendlich haben wir noch zwei weitere Apps, welche ebenfalls keine großen Neuerungen vorzuweisen haben. Nummer 1 wäre die OneNote App und Nummer 2 wäre der OneNote Web Clipper für Microsoft Edge.

Die neuen Versionsnummern lauten wie folgt: Mail und Kalender = 17.7167.40727.0, Feedback Hub = 1.6.2221.0, OneNote = 17.7341.57671.0 und der OneNote Web Clipper = 3.2.2.0.

Mail und Kalender
Mail und Kalender
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
OneNote
OneNote
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
OneNote Web Clipper
OneNote Web Clipper
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Feedback-Hub
Feedback-Hub
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Via: MSPU
Outlook Mail und Kalender, Feedback Hub, OneNote und OneNote Web Clipper bekommen kleineres Update
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.