Samsung Galaxy S7 edge: Erstes Update wird ausgerollt

Heute ist offizieller Marktstart für das neue Samsung Galaxy S7 und S7 edge. Für das Letztgenannte hat Samsung nun bereits ein erstes Update bereitgestellt. Dieses scheint mit nur 3,2 MB nicht wirklich groß zu sein, wird aber seitens Samsung als dringend eingestuft. Einen offiziellen Changelog zum Inhalt gibt es bislang noch nicht. Beim Update wird ausschließlich der Hinweis „Edge Screen“ angezeigt, worauf man auch auf ein Update ausschließlich für das Galaxy S7 Edge schließt.

Solltet ihr heute also euer Gerät erhalten, gleich mal das Update anwerfen und sofern verfügbar, installieren. Solltet ihr weitere Informationen zum Inhalt des Updates haben, dürft ihr gern dazu ein Kommentar hinterlassen.

Samsung Galaxy S7 edge: Erstes Update wird ausgerollt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.