Netflix sperrt erste VPN-Nutzer aus Australien

netflix-guthabenkarte

Seit heute setzt Netflix seine Drohungen in die Tat um. Nutzer des Dienstes „uflix“ bekommen beim Zugriff auf die US-Variante von Netflix den freundlichen Hinweis:

"„You seem to be using an unblocker or proxy. Please turn off any of these services and try again.“"

Zu deutsch:

"„Es sieht so aus als würdest du einen Proxy oder „Entsperrer“ benutzen. Bitte deaktiviere all diese Dienste und versuche es erneut.“"

Mal schauen, ob noch weitere VPN-Dienste folgen werden, wovon ich stark ausgehe, da die Lizenzgeber von Netflix ansonsten laut werden.

Netflix sperrt erste VPN-Nutzer aus Australien
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Netflix sperrt erste VPN-Nutzer aus Australien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.