Windows 10 – Weitere Informationen zum Update-Prozess für Windows 7 und Windows 8 User

kategorie-windows-10Im Januar hat Microsoft ausführlich das kommende Windows 10 vorgestellt. Eine der interessantesten Angaben war aber auch, dass Windows 7 und Windows 8 User das neue Windows 10 im ersten Jahr nach der Einführung kostenlos erhalten werden. Vorraussetzung ist ausschließlich eine gültige Lizenz von Windows 7 und Windows 8.

Zum eeigentlichen Update-Prozess wurde aber nicht viel gesagt. Doch Gabriel Aul hat nun auf Twitter teilweise einige Userfragen dazu beantwortet.

Hier gab er an, dass es 2 Möglichkeiten geben wird. Entweder man installiert Windows 10 über das Windows Update oder man nutzt einen USB-Stick für die Installation.

Doch auch ich bevorzuge eine Neuinstallation und würde Windows 10 nicht über mein vorhandenes Windows 7 installieren. Doch geht das auch ?

Hier hielt er sich etwas bedeckt. Grundsätzlich soll es reichen, wenn man einen gültigen Lizenzschlüssel hat. Ob u.a. der Schlüssel auch aus dem Bios ausgelesen wird, hat er nicht gesagt. Etwas komplizierter soll der Vorgang sein. Hierzu soll es zu gegebener Zeit einen Blogbeitrag von Microsoft geben.

 

Windows 10 – Weitere Informationen zum Update-Prozess für Windows 7 und Windows 8 User
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Windows 10 – Weitere Informationen zum Update-Prozess für Windows 7 und Windows 8 User

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.