Nun offiziell: Bingsuche in Windows 8.1 integriert

bingsuche-in-windows-8.1[Update] Die neue Suche in Windows 8.1 richtig nutzen
Inkl. Entfernen der Bing-Suche.
——–
Vor genau einer Woche kam es ans Tageslicht, dass das Team von Bing nicht nur die Suche in Windows 8.1 neu gestaltet, sondern auch den Webstore von Windows umkrempelt.
Die neue Suche in Windows 8.1 wird ja nicht mehr unterteilt sein in Apps, Einstellungen, Dateien.
Es gibt nur noch eine Suche (hatte ich ja auch schon darüber berichtet).
Diese Suche deckt dann alle Bereiche ab und zusätzlich noch Ergebnisse aus dem Internet und der eigenen Cloud. Derrick Connell Vizepräsident von Bing bezeichnet es so:
Windows 8.1, with its new search capabilities, is the first step in moving beyond what search can do today and towards an intent-driven computing experience. It acknowledges the role of the ever more capable and web and that the things you create and use will be stored across multiple spaces. Because your computer should be the ultimate toolbox: ever capable, always organized, and ready to help you do and know in a way that feels natural.
Wie der Webstore dann funktioniert, müssen wir noch ein paar Tage warten bis die Preview (spätestens) am 26.6 erscheint. Neu ist auf jeden Fall, dass eine Suchleiste im Store eingeblendet ist.

bingsuche-in-windows-8.1-1Auch die neue Such-App wurde von Bing gründlich überholt. Gut zu sehen im Bild. (Achtung sehr gross).
Quelle: bing.com

Nun offiziell: Bingsuche in Windows 8.1 integriert
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Nun offiziell: Bingsuche in Windows 8.1 integriert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.